9. Gemütliches Lese-Miteinander ab 19 Uhr

Dienstag, 3. März 2015

Da ich heute nicht beim Gemeinsamen Lesen dabei bin, möchte ich gerne wieder mal bei einem Gemütlichen Lese-Miteinander mitmachen, das von Livia organisiert wird.
 
Der Grund, warum ich meinen Post dazu jetzt schon online stelle, ist wie immer der, dass ich hoffe, so bis zum Abend noch ein paar mehr Mitleser auftreiben zu können. ;)
 
Mir passt es heute Abend recht gut und mit der Nicht-Teilnahme am Gemeinsamen Lesen bin ich auch nicht im Kommentier-Stress, sodass ich mich voll und ganz auf den gemütlichen Abend konzentrieren kann.
 


Diesmal gibt es wieder ein Motto, es lautet: SuB-Leichen. Ich bin schon gespannt, was Livia für Fragen vorbereitet hat und freue mich riesig auf den heutigen Leseabend! :-))
 
Starten wird das Ganze ab 19.00 Uhr. Selbstverständlich kann man auch noch zu einem späteren Zeitpunkt dazu stoßen. - Kein Problem!
 
Wenn ihr also auch Lust habt, mitzumachen, dann klickt einfach >hier< und holt euch die nötigen Infos und/oder kündigt euch schon mal an.
 
Update: 21.10 Uhr:

HIER findet ihr Livias Post.

Ja, ich bin doch nicht ganz pünktlich... Tut mir leid. Wollte noch duschen gehen und mich in meinen Pyjama schmeißen, dann hatte ich noch ein paar Sachen zu erledigen. Aber jetzt bin ich da! :-)

1. Was liest du heute und wie lange liegt dieses Buch schon auf deinem SuB?

Ich lese heute an meinem aktuellen Buch "Zeugin der Toten" von Elisabeth Herrmann weiter.

Gestern Abend habe ich erst damit begonnen. Leider bin ich noch nicht allzu weit gekommen. Ich starte auf S. 48 von 426.

Ich habe das Buch ausgewählt, weil ich es für eine Aufgabe der Task-Challenge (Lies ein Buch, dessen Cover überwiegend rot ist.) verwenden kann.

Und ja, es ist allerdings eine ganz schöne SuB-Leiche. Wie lange wird das da schon drauf liegen...? - 3 bis 4 Jahre sicher. Also ihr seht: ich bin mottomäßig voll dabei! ;)

 
2. Wo liest du heute und zeigst du uns vielleicht ein Bild deines Leseplatzes?

Ich lese den ganzen Abend in meinem Zimmer, sicher wieder abwechselnd in meinem Bett, dann während ich Herumgehe und dann vielleicht wieder während ich Hula Hoope (Um mich wach zu halten.^^)

Hier ist ein Foto von meinem Bett (mit aktuellem Buch).

3. Hast du dir für heute ein Leseziel gesetzt?

Nein, kein Konkretes. Ich möchte einfach so weit wie möglich in Zeugin der Toten kommen.

4. Wie gefällt dir dein aktuelles Buch bis jetzt?

Naja, derweil ist es noch nicht so fesselnd. Ich hatte die Leseprobe von Vorablesen damals irgendwie viel spannender in Erinnerung. Naja, das war auch vor Jahren, vielleicht war ich da auch einfach noch leichter in Spannung zu versetzen...^^
Aber da ich noch ganz am Anfang bin, kann das ja alles noch werden.

5. Gibt es bestimmte Kriterien, nach denen du deinen SuB erstellst und abbaust?

Was meinst du denn mit erstellen? *Update* Also ich habe kein System, wie ich meine neu eingezogenen Bücher auf den SuB verfrachte. Die kommen einfach dahin, wo Platz ist. Vielleicht schaue ich noch, dass die Bücher, bei denen ich weiß, dass ich sie bald lesen will/muss, auf einem Stapel oben platziere. Insgesamt habe ich nämlich 10 kleine, so ca. jeweils 5-6 Bücher Stapel und dann noch eine SuB-Reihe weit oben am Kasten (steht aufrecht).

Abbauen, naja, ich greife zuerst zu den Büchern, die gut für eine Challenge geeignet sind, oder ich für eine eventuelle Blog-Leserunde brauche, sonst entscheide ich spontan und nach Lust und Laune. Manchmal lasse ich mir auch ein Buch von jemand anderem auswählen: so eine Art "Lesewichtel-Aktion" beim Büchertreff gibt es da... ;)

6. Hand aufs Herz: wie groß ist dein SuB gerade und wie groß wäre dein Wunsch-SuB?

Auf meinem SuB befinden sich momentan 90 Exemplare (wie man auch rechts in der Sidebar 'Buchstatistik' sehen kann).
Mein Wunsch-SuB läge so ca. bei 10-15 Exemplaren.

Update: 22.24 Uhr:

7. Sucht mindestens 3, oder mehr Bücher aus eurem SuB-Regal heraus und lasst die anderen in der nächsten Stunde darüber abstimmen, welches der Bücher ihr als nächstes/in der nächsten Woche/im nächsten Lesemonat lesen sollt.

Ui, das ist ja mal eine schöne Aufgabe. :-) Ich bin schnell mal auf die Suche gegangen und präsentiere euch nun diese drei SuB-Leichen hier:

       


Update: 23.34 Uhr:

8. Welches SuB-Buch wurde für dich ausgewählt und wann wirst du es lesen?

Ich nehme solche Abstimmungen immer sehr ernst und wisst ihr was? - auf Wir sind die Könige von Colorado, für das fast alle gestimmt haben, habe ich neben Die Vergolderin eh am allermeisten Lust.^^ - Trifft sich also sehr gut.
Ich werde es sobald wie möglich lesen, wenn es sich in diesem Monat nicht mehr ausgehen sollte (muss noch mind. 2 Rezensionsexemplare lesen), dann spätestens im April!

9. Welches SuB-Buch, das gerade von einer Mitleserin gelesen wird, hast du schon gelesen, oder dir zumindest vorgemerkt?

Gelesen habe ich noch keines der SuB-Bücher, die momentan von euch gelesen werden. Aber Livias Veronika beschließt zu sterben von Coelho habe ich auf meiner Wunschliste. Ich mag den Autor sehr und deswegen möchte ich das Buch definitiv auch gerne irgendwann noch lesen.

10. Welches der anderen teilnehmenden Bücher kennst du nicht, möchtest es aber gerne einmal lesen?

Rivers of London, das Kathrin liest, kenne ich nicht und spricht mich von den teilnehmenden Büchern (bis auf Veronika beschließt zu sterben - aber das kenne ich ja^^) am meisten an. Ja, ich denke, das kann ich mir vorstellen zu lesen. ;)

Update: 00.04 Uhr:

11. Gibt es etwas, dass 100%ig funktioniert, um den SuB abzubauen? Buchkaufverbot, SuB-Abbau-Challenges und lesen, lesen, lesen funktionieren bei mir nämlich nicht. Ich bin froh über Tipps. :-)

Äh, nein Livia, da bin ich leider auch schwer überfragt...^^ Ich 'kämpfe' schon lange gegen meinen SuB an, aber nichts hilft wirklich dauerhaft. Eigentlich steigt er nur, wenn ich mir meine Statistikzahlen so ansehe.
Vielleicht hilft am ehesten noch strikte Disziplin und Konsequenz. Oder dass du, jedes Mal, wenn du ein Buch kaufen willst, versuchst daran zu denken, dass du es ja doch nicht gleich lesen kannst, weil es erst mal hinten am SuB eingeordnet wird - in der Hoffnung, dass das vielleicht Traurigkeit auslöst und du das Buch dann nicht kaufst!?
Möglicherweise ist aber genau das die Lösung: einfach nicht mehr gegen den SuB-Aufbau zu kämpfen und locker zu bleiben. Seine Aufmerksamkeit dorthin lenken, wo was weitergehen soll: zum SuB und nicht zu all den neuen Büchern, die man noch haben könnte. Ist es nicht so, dass du wahnsinnig viele, unglaublich tolle Bücher da drauf hast, auf die du richtig Lust hast,...? Ich verliere mich hier...^^

12. Wie hat dir der heutige Abend gefallen und wie zufrieden bist du mit deiner persönlichen Leseleistung?

An und für sich sehr gut, wie immer, aber mit meiner Leseleistung bin ich gar nicht zufrieden.
Angefangen hat es ja schon damit, dass ich über eine Stunde zu spät war und dann erst die ganzen Fragen nachholen musste, Fotos gemacht habe, auf Kommentare geantwortet habe, die anderen Blogs besucht und kommentiert habe und dadurch erst sehr spät zu lesen begonnen habe. Deswegen bin ich jetzt natürlich noch nicht viel in Zeugin der Toten weitergekommen. Gerade mal 29 Seiten habe ich gelesen. Ich bin auch keine Schnellleserin, muss ich dazusagen. Und leider bin ich auch schon sehr müde, aber ich mache trotzdem noch weiter. 50 Seiten insgesamt wären irgendwie schon ganz nett.

13. Welche Themen könntest du dir für ein weiteres Lese-Miteinander vorstellen?

Das Genre-Thema ist wohl nicht so gut angekommen, wie ich letztens mitbekommen habe. Vielleicht mal zum Thema Hardcover und Taschenbuch?
 
Update: 00.43 Uhr:

So, ich verziehe mich jetzt noch ein bisschen in mein Bett, aber ich bin auch schon SEHR müde. Ein paar wenige Seiten will ich trotzdem noch lesen, damit ich auf wenigstens 50 gelesene Seiten komme. ;) Das krieg' ich gerade noch so hin...
 
Wünsche euch allen eine gute Nacht! Schlaft gut und vielleicht liest man sich beim nächsten Mal ja wieder!?
 
___________________________________________________________________________________________________________________
 
 

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch viel Spaß! Das ist ein echt tolles Motto, bei dem ich auch gern mitgemacht hätte. Heute muss ich aber leider früh schlafen, weil ich die ganze Woche von sechs bis sechs arbeiten muss :( Wirst du dein aktuelles Buch lesen? Ist das eine SuB-Leiche?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ;) Schade, vielleicht sind wir beim nächsten Mal gemeinsam dabei. Waren wir das überhaupt schon mal?
      Ja, ich lese "Zeugin der Toten". - Das ist eine absolute SuB-Leiche, liegt mindestens schon 4 Jahre da drauf...^^ Ich hätte auch mit "Die Entführung der Delia Wright" gestern anfangen können, weil mich dieses Rezensionsexemplar gestern erreicht hat, aber dann habe ich das Motto gesehen und eben das vorgeschoben. ;)

      Alles Liebe ♥ und schlaf gut, dass du morgen fit zum Arbeiten bist! :-)

      Löschen
    2. Nein, soweit ich weiß waren wir das noch nicht. Sowas dummes.

      Danke! Noch viel Spaß mit dem Buch, ich hoffe, es wird noch besser.

      Löschen
  2. Ich hab mal vor Ewigkeiten eine Leseprobe zu deiner SuB-Leiche gelesen, die fand ich damals eigentlich ganz gut :D
    Was sagst du bisher zum Buch?

    Liebe Grüße,
    Themis ^.^v

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Themis! :)

      Ja, die fand ich damals bei Vorablesen eigentlich auch ganz gut, nur gerade finde ich es noch ziemlich unspannend, eigentlich ganz anders, als ich es von vor ein paar Jahren noch in Erinnerung habe. Aber ich bin guter Dinge, dass es noch fesselnder wird. Ich bin ja noch ziemlich am Anfang und der Klappentext hört sich schon spannend an, finde ich. ;)

      Alles Liebe ♥

      Löschen
    2. Da bin ich mal gespannt, was du zum Ende hin sagen wirst, leider halten ja auch nicht alle Bücher die Versprechen, die man teils noch beim Lesen von Klappentext und Leseprobe erwartet hat :D

      Löschen
  3. Sorry, das war vielleicht ein wenig verwirrend. Oder ich habe dich gerade dabei ertappt, dass du meine Antwort nicht gelesen hast, das wäre eine schöne Vorlage gewesen ;-)

    Ich meinte eher das Ordnen und Stapeln der SuB-Bücher, also ob es da ein System dahinter gibt, und zum Beispiel ab wann ein Buch vom Nachttischchen auf den SuB wandert oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, du hast mich ertappt, ich habe mir noch nicht die Zeit genommen, deine Antwort zu lesen, wenn du gewusst hätte, dass du das örtlich meinst... ;)
      Ich werde es nachtragen!

      Löschen
    2. Macht doch nichts :-)
      Und mach dir nur keinen Stress. Es bezieht sich auf deinen Ort, auf dein System, was auch immer. Ich finde das nämlich jeweils sehr spannend, weil da jeder irgendwie eine andere Herangehensweise hat.

      Löschen
    3. Stimmt, bei mir ist es (momentan noch) ohne bestimmte Ordnung! ;-)

      Löschen
  4. Spontan macht mich hier "Wir sind die Könige von Colorado" an. Normalerweise liebe ich ja auch Krimis und Thrillers, aber dein hier gezeigtes Cover ist mir gerade ein wenig zu gruselig...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Janine,
    ich wäre für die "Könige von Colorado". Spricht mich jetzt spontan am Meisten an :)
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich stimme den anderen beiden in ihrer Wahl mal zu, auch wenn ich den Thriller daneben auch sehr interessant aussehend finde.

    Liebe Grüße,
    Themis ^.^v

    AntwortenLöschen
  7. Nabend! :)
    Was man nicht alles so in einem SuB findet :D
    Also ich würde "Die Vergolderin" lesen - mit der ich auch schon mal geliebäugelt habe und die ich mir jetzt auch mal auf meiner Wunschliste notieren werde.
    Viel Spaß noch!
    Liebe Grüße,
    Su

    AntwortenLöschen
  8. Auch mich spricht "Könige von Colorado" am meisten an :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. Danke ihr Lieben, für die Abstimmung! :) Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, zu euch zu schauen, ich hole das dann nach, versprochen!

    AntwortenLöschen
  10. Das Genre-Thema war wahrscheinlich auch ein wenig kurzfristig angekündigt. Wenn ich ein Genre-Thema wieder am Ende eines Monats ankünde, dann kann man dies gleich in die Leseliste des nächsten Monats aufnehmen (wie jetzt mit den SuB-Leichen auch) und dann sollte es vielleicht besser klappen.

    Und meine liebe Janine, du musst dich überhaupt nie verpflichtet fühlen, alle Fragen zu beantworten. Es soll ja Freude machen und kein Stress sein :-)

    Vielen Dank für die tollen Antworten und Vorschläge und eine gute Nacht wünsche ich dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, ich finde deine Fragen aber immer alle so toll und will sie doch so gerne alle beantworten. Und ich leide manchmal auch ein bisschen an meinem "Perfektions-Gen"... :-/

      Bitte, bitte! Wünsche dir auch eine gute Nacht!

      Löschen
  11. Hallo Janine!

    Dann schau ich heut mal bei dir vorbei :D Gestern bin ich dann -wie prophezeit sofort eingepennt. Leider war ich von den vorhergehenden Arbeitstagen zu übermüdet, musst ein wenig nachschlafen, dafür wär ich jetzt wieder fit und werd noch ein wenig vor der Arbeit lesen :)

    91 Bücher uiiii knapp an der 100 :D Planst du unter 100 zu bleiben, oder befürchtest du, dass du diese überschreiten wirst? :)

    Bei mir wird es dieses Jahr wirklich gefährlich, momentan versuche ich es noch aufzuhalten xD Immerhin helfen mir da einige Challenges :)

    Hoffe du hattest noch angenehme Lesestunden! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Misty!
      Na das ist aber wirklich verständlich, wenn du Vollzeit in einer Buchhandlung arbeitest. Ich verstehe dich voll und ganz, ich habe vor ca. 1,5 Jahren selbst mal für zwei Wochen in einer gearbeitet. Und das Bücherschleppen im Hochsommer bei unmenschlichen Temperaturen und keiner Klimaanlage war schon nicht ohne. Von Schmerzen in den Beinen und Füßen ganz zu schweigen, wenn man sich nur in der Mittagspause hinsetzen durfte... Arbeitest du in einer bekannten Buchhandlung?

      Ja, ich bin fest entschlossen unter 100 zu bleiben - auf jeden Fall! ;) Ich muss mich nur ein bisschen zurückhalten können. Ich will ja irgendwann auf meinen Wunsch-SuB kommen... *träum*

      Ich hoffe, dein Arbeitstag ist nicht ganz so anstrengend und stressig, ich wünsche dir was... ♥

      Janine

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.