Neuzugänge & Gelesenes im Oktober 2019

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Neu eingetroffener Lesestoff:


1.) Das Verschwinden der Stephanie Mailer | Joël Dicker

Woher kommt es?
Durch eine Gutscheincard von morawa.at

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Joël Dicker zähle ich zu meinen Lieblingsautoren. Seine ersten beiden Schätze Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert und Die Geschichte der Baltimores habe ich schon vor einger Zeit gelesen und geliebt. Eigentlich habe ich Das Verschwinden der Stephanie Mailer schon kurz vor Erscheinung vor einem halben Jahr beim Verlag angefragt, aber nie eine Rückmeldung bekommen. Nun habe ich es mir also selbst besorgt. :)


2.) Opfer 2117 | Jussi Adler-Olsen

Woher kommt es?
Durch eine Gutscheincard von morawa.at

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Auch von Jussi Adler-Olsen halte ich sehr viel. Vor Jahren hat mir dtv ungefragt ein Rezensionsexemplar von Verheissung zugesandt, das ich daraufhin verschlungen habe. Verheissung ist der 6. Band einer Thriller-Reihe, die eines Tages 10 Bände umfassen soll. Die ersten 5 Bände habe ich bald darauf ebenfalls verschlungen und nun darf ich mir mit Opfer 2117 bereits den 8. Band der Sonderdezernat Q-Reihe genehmigen.


3.) Die Letzten ihrer Art | Maja Lunde

Woher kommt es?
Rezensionsexemplar vom Bloggerportal.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Maja Lundes Die Geschichte der Bienen und Die Geschichte des Wassers haben mich und meinen Partner 2018 und 2019 sehr begeistert. - So sehr sogar, dass wir jede weitere Neuerscheinung der Autorin am liebsten sofort lesen würden. Außerdem interessiert es mich natürlich brennend, was Lunde in den beiden letzten Bänden ihres Klima-Quartetts schreiben wird!




Gelesenes:

>>> Rezension <<<

1.) Geniale Kindsköpfe | Prof. Dr. Sebastian Berger

-) Meine Bewertung: 2 **  
-) 232 Seiten

Mit Geniale Kindsköpfe war ich leider wenig zufrieden, man sieht es an meiner Bewertung. Teilweise zu wissenschaftlich geschrieben, der Autor holt zu weit aus, wiederholt sich zu viel und kommt erst am Ende zum Punkt. Außerdem wurden mir zu häufig irgendwelche Wissenschafter oder andere bekannte Persönlichkeiten vorgestellt und dies endete in einem Exkurs, der mit dem eigentlichen Thema nur mehr am Rande was zu tun hatte und das hat mich leider durchgehend gelangweilt. Genaueres dazu in meiner Rezension. Von mir gibt es dafür leider keine Empfehlung.


*      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *

Monatsstatistik:

Gelesene Bücher: 1
Gelesene Seiten: 232
Seiten pro Tag: ca. 7
Durchschnittliche Bewertung: 2

Neuzugänge: 3 [Gutscheincard: 2 | Rezensionsexemplar: 1 ]
SuB-Wachstum: Ja
SuB-Stand Anfang Oktober: 218
SuB-Stand Ende Oktober: 220


Eine ganz tolle Neuzugänge-Ausbeute darf ich im Oktober verzeichnen, dafür hat mich mein einziges durchgelesenes Buch in diesem Monat ziemlich enttäuscht. Im kommenden Monat wird das ziemlich sicher anders aussehen, da ich akutell ein Buch meiner Lieblingsautorin Lucinda Riley lese und ich jetzt schon (im ersten Drittel des Buches) kaum von der Geschichte lassen kann. Außerdem warten derzeit sehr vielversprechende Bücher auf meinem SuB, einige Bücher von meinen liebsten Autoren, da kann ich mich auf was freuen!

Ansonsten geht es mir und uns (wieder) gut. Vor einer Woche hatte ich einen sehr heftigen, Magen-Darm-Infekt, den ich Gott sei Dank sehr schnell wieder überstanden habe. Meine Kleine hat glücklicherweise durchgehalten und keine Symptome gezeigt. Meinen Partner hat es allerdings dann leider auch erwischt. Mit dem einen oder anderen Zipperlein werden wir schon durch die kalten Monate kommen! Und ab und an soll einem diese Jahreszeit selbstverständlich auch von einer guten Geschichte versüßt werden. In diesem Sinne ... 

Happy Halloween und einen guten Start in den November wünsche ich euch!
Alles Liebe,
   Janine

Kommentare:

  1. Hallo Janine,

    schade, dass dein gelesenes Buch nicht so klasse war. Dafür können sich die Neuzugänge wirklich sehen lassen.

    Ich freue mich so sehr auf Jussi, aber ich werde mal wieder aufs Taschenbuch warten. Falls ich es aushalte. Ansonsten werde ich mir das Buch in der Bibliothek leihen und mir dann das Taschenbuch kaufen :D

    Schön zu hören, dass es dir wieder besser geht. So einen Infekt braucht kein Mensch. Ich bin echt gespannt, wie es mir diesen Winter ergehen wird. Ich habe ja im Sommer angefangen zu arbeiten und da habe ich viel Kundenkontakt. Da fängt man sich ja dann leider schnell mal was ein. Wobei ich dann eher für Grippe anfällig bin. Magen-Darm-Infekte habe ich zum Glück kaum.

    Einen schönen und krankheitsfreien November wünsche ich :)
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Janine,
    ich hoffe ihr seid wieder alle auf dem Damm!
    Tolle Bücher sind bei dir eingezogen! Opfer 2118 werde ich von meiner Bücherei bekommen und ich bin mir sicher sie werden auch das neue Buch von Maja Lunde bald da haben. Beide werde ich lesen =)
    "Das Verschwinden der Stepahnie Mailer" habe ich bereits gelesen. Es zieht sich stellenweise etwas....aber es ist ganz gut.
    Ich wünsche dir einen schönen November!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Janine,
    schade, dass dein Lesestoff im Oktober nicht so toll war. Aber dafür sind interessante Bücher neu bei dir eingezogen. Von Maja Lunde habe ich bisher nur den ersten Band hier liegen und muss den erst einmal lesen, bevor ich mir über die Folgebände Gedanken mache, aber sie sind auf jeden Fall mal vorgemerkt, denn die Kurzbeschreibungen sprechen mich schon sehr an.
    Einen erfolgreichen Lese-Monat November wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe

    Zuerst einmal: Ich schule dir noch eine Antwort, aber dafür werde ich mich einmal in Ruhe hinsetzen und dann vielleicht gleich eine Mail schreiben ;-)

    Und dann: hoffentlich seid ihr alle wieder auf den Beinen.

    Du hast dir da ein paar wirklich tolle Bücher gegönnt. Alle drei stehen sehr oben auf meiner Wunschliste, zwei davon könnte ich mir ausleihen, aber manchmal ist der eigene SuB einfach dringender. Vielleicht bald? ;-)

    Ganz liebe Grüsse an dich/euch
    Livia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr bekommt meine Antwort automatisch per Mail.

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lies daher vorher die Datenschutzerklärung (rechts unterhalb des Headers unter dem Reiter »Seiten« zu finden.). Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.