Neuzugänge & Gelesenes im September 2019

Montag, 30. September 2019

Neu eingetroffener Lesestoff:


1.) Kinderseele | Hermann Hesse

Woher kommt es?
Von meinem Freund geschenkt bekommen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Genaugenommen habe ich Kinderseele meinem Freund gekauft, weil er nach Siddhartha unbedingt noch was von Hermann Hesse lesen wollte und nachdem er es beendet hat, ist Hesses Buch nun auf meinem SuB gelandet. Ich habe Siddhartha ja auch schon durch und das hat mir seeeeeehr gut gefallen.


2.) Die vorletzte Reise der Ewa Kalinowski | Regina W. Egger

Woher kommt es?
Rezensionsexemplar von der Autorin.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Die Autorin Regina W. Egger ist aus Graz/Österreich und hat mir eine total liebe, sehr persönliche Rezensionsanfrage geschickt. Weil sie mir so sympathisch war und der Buchinhalt auch ganz neugierig macht (vor allem, weil dabei stand, dass, wenn man den Hundertjährigen mochte, auch dieses Buch lieben wird), habe ich zugesagt.




Gelesenes:

>>> Rezension <<<

1.) Auf den Spuren des Glücks | Carola Eder

-) Meine Bewertung: 4 ****  
-) 440 Seiten

Dieses Buch sollte man unbedingt auch gelesen haben, wenn man Auf der Suche nach dem verlorenen Glück von Jean Liedloff gelesen hat. Carola Eder beschäftigt sich in ihrem Buch ganz intensiv (auch mit vielen Erfahrungsberichten) mit Liedloffs Aussagen, erkundet, wie das Ganze, neben den Yekuana, bei anderen naturnah lebenden Völkern aussieht und zeigt uns, wie ein bedürfnisorientierter Umgang mit Kindern im westlichen Alltag aussehen kann. Für mich war das Buch sehr wertvoll und es hat mir auch gezeigt, dass Liedloff die Weisheit nicht für sich gepachtet hat.

*      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *

Monatsstatistik:

Gelesene Bücher: 1
Gelesene Seiten: 440
Seiten pro Tag: ca. 15
Durchschnittliche Bewertung: 4

Neuzugänge: 2 [geschenkt: 1 | Rezensionsexemplar: 2 ]
SuB-Wachstum: Ja
SuB-Stand Anfang September: 217
SuB-Stand Ende September: 218


Drei Viertel des Jahres 2019 haben wir schon wieder hinter uns. Und bereits in zwei Tagen werden wir den ersten Geburtstag meiner Tochter feiern. Unglaublich, dass sie schon ein Jahr bei uns ist. Sie entwickelt sich so flott und prächtig und macht uns so stolz. Ich kann es kaum erwarten, ihr ihre ersten Bücher vorzulesen. Derweil schauen wir nur Bilderbücher an und machen die Laute der Tiere nach, die dort abgebildet sind, aber so schnell, wie die Zeit verfliegt, dauert es nicht mehr lange und ich werde ihr erste kleine Geschichten vorlesen. Ich freue mich unheimlich drauf! :-)

Einen schönen Oktober-Start wünsche ich euch!
Alles Liebe,
   Janine

Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen Janine!

    Ohhh, der erste Geburtstag! Die Kids werden so schnell groß, genießt die Zeit mit ihnen! <3
    Ich kann mich auch noch erinnern, wie gerne ich mit meinen Bilderbücher angeschaut hab und dann kam irgendwann das vorlesen - ich weiß nicht wem es mehr Spaß gemacht hat, den Kindern oder mir :D Und wie traurig ich auch war, als diese Zeit zu Ende gegangen ist...

    Siddhartha von Herman Hesse fand ich auch großartig! Bei mir ist lustigerweise letzten bzw. vorletzten Monat auch eins von ihm eingezogen: Narziß und Goldmund. Das soll auch sehr gut sein.

    Ich wünsch euch einen wundervollen Oktober <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Aleshanee,

      ja, leider ist die Zeit, in der sie so klein sind, sooo kurz. :-( Alva hatte einen schönen Geburtstag mit ihren Eltern und ihrer Oma. Momentan hat sie ein Lieblingsbuch: ein Musikinstrumentebuch, das, wenn sie auf einen Knopf auf einer Seite drückt, das jewelige Instrument abspielt. :) Damit könnte sie sich ewig beschäftigen und sie freut sich immer so, wenn sie es geschafft, den Knopf zu drücken. ♥

      "Narziß und Goldmund" soll gut sein, das hab ich auch schon gehört. Mein Freund hat es vor Jahren aber mal begonnen und der fand es weniger gut. Vielleicht kann ja ich mehr damit anfangen.

      Ich wünsche dir auch einen wundervollen Oktober!
      Alles Liebe,
      Janine

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr bekommt meine Antwort automatisch per Mail.

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lies daher vorher die Datenschutzerklärung (rechts unterhalb des Headers unter dem Reiter »Seiten« zu finden.). Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.