Neuzugänge & Gelesenes im April 2019

Donnerstag, 2. Mai 2019

Neu eingetroffener Lesestoff:


1.) Siddhartha | Hermann Hesse

Woher kommt es?
Von meinem Mann geborgt bekommen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Mein Joni hat Siddhartha gelesen, nachdem es ihm seine Mutter empfohlen hat. Absolut begeistert davon, hat er es mir mit den Worten "Lies es!" in die Hand gedrückt. Kann ich da ablehnen?



2.) Süden und das verkehrte Kind | Friedrich Ani

Woher kommt es?
Bei buch7.de gekauft.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Im April habe ich urplötzlich wieder Lust verspürt, einen weiteren Tabor Süden - Roman zu lesen. Süden und das verkehrte Kind wäre dann bereits mein 12. der Reihe.



3.) Auf der Suche nach dem verlorenen Glück | Jean Liedloff

Woher kommt es?
Bei buch7.de gekauft.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Von einer YouTuberin, die über Schwangerschafts- und Babythemen spricht, wurde dieses Buch unbedingt empfohlen und weil ich ja gerne Sachbücher über Kindesentwicklung lese, habe ich es mir kurzerhand bestellt. Bin schon sehr neugierig drauf.

4.) Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen | Jirina Prekop

Woher kommt es?
Von der Schwiegermutti geborgt bekommen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Und ein weiteres Buch zum Thema Kindesentwicklung & Kindespsychologie ist im April bei mir gelandet. Durch meine 7 Monate alte Tochter beschäftige ich mich natürlich automatisch viel mit derartigem Inhalt. Das Buch ist zwar schon älter, aber das heißt nicht, dass das Geschriebene auch bereits "veraltet" ist. Ich bin gespannt darauf, was vor fast 30 Jahren noch Lehrmeinung war.





Gelesenes:

>>> Rezension <<<

1.) Denn das Glück ist eine Reise | Caroline Vermalle

-) Meine Bewertung:  2 ** 
-) 224 Seiten

Zwei alte Männer, die sich einen Jugendtraum erfüllen möchten: mit dem Auto die Tour de France nachfahren. Klingt nach vielversprechendem Lesegenuß – ist es aber nicht. Meiner Meinung nach ein zum Einschlafen langweiliger, unaufgeregter Roman, den ich leider NICHT weiterempfehlen kann.




>>> Rezension <<<

2.) Der Traum der Schildkröte | Peter Laufer

-) Meine Bewertung:  5 ***** 
-) 322 Seiten

Die Schildkröte ist ein Tier, über das ich bis jetzt wenig nachgedacht habe. Peter Laufers Dokumentationsreise-Roman hat mir diese faszinierenden Lebewesen nun aber in seinen zahlreichen Facetten auf spannende Art und Weise näher gebracht. Das Geschriebene hat mich nachhaltig beeindruckt und ja, Schildkröten sehe ich nun definitiv mit anderen Augen. Klare Leseempfehlung!



*      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *      *


Monatsstatistik:

Gelesene Bücher: 2
Gelesene Seiten: 546
Seiten pro Tag: ca. 18
Durchschnittliche Bewertung: 3,5

Neuzugänge: 4 [Geliehen: 2 | Gekauft: 2]
SuB-Wachstum: Ja
SuB-Stand Anfang April: 216
SuB-Stand Ende April: 218


Der April ist rum, wir starten in den Wonnemonat Mai! :) Bei uns war es im April schon tagelang herrlich warm – eigentlich viel ZU heiß für diese Jahreszeit! Ich habe das regenfreie, warme Wetter genutzt, um im Garten zu arbeiten. Ich habe Kräuter eingesetzt, die bereits fleißig gedeihen, und Gemüsepflänzchen für mein Beet vorgezogen, die ich in den kommenden Tagen gerne einsetzen möchte. Ostern war dieses Jahr besonders schön und lustig – ich liebe unsere Großfamilienzusammenkünfte einfach! ♥ Ein Buch gab es für mich zu Ostern leider keins, aber das ist okay, mein SuB platzt sowieso aus allen Nähten. :D Dafür wurde mein kleines Töchterchen reich beschenkt. So ist das jetzt eben, wenn man Mami ist. ;) 

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen bezaubernden Mai. Man liest sich!


Alles Liebe,
   Janine


Kommentare:

  1. Liebe Janine

    Mir gefallen vor allem deine so liebevollen Beschreibungen eures Osterfestes, die haben mir ein Schmunzeln aufs Gesicht gezaubert, man kann dein Buch förmlich herauslesen :-)

    Auch buchig ist einiges los bei dir, die liest ja wieder quer durch alle Genres, respektive bestückst deinen SuB stets neu und vielseitig. Ich bin sehr gespannt, was du zu deinen Neuzugängen sagen wirst.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Livia,
      ja, so gesehen war Ostern also ein ganz besonderes Buch für mich. ;)
      Danke wie immer für deinen Besuch und deine Worte, die mich oft zum Schmunzeln bringen.
      Alles Liebe,
      Janine

      Löschen
    2. Ich wollte irgendwie "deine Freude" schreiben, aber mein Handy korrigiert wohl mittlerweile alles direkt zu "Buch"😉

      Löschen
  2. Hi Janine!

    Oh, Siddhartha! Das hab ich vor 2-3 Jahren gelesen und es hat mich tief beeindruckt! Ein wirklich tolles Buch, auch wenn man sich an den Stil erst gewöhnen muss, aber ich hab mir viel daraus mitgenommen.

    Und ich kenne auch "Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen". Das ist schon etwas länger her bei mir, als meine Kids auch noch jünger waren. Ich fand das wirklich sehr gut und grade eben nicht veraltet! Ich kenne zwar keine "neuen" Erziehungsratgeber, aber was ich oft so höre klingt für mich, naja ^^ Jedenfalls freut es mich dass du es liest, ich hatte mir da einige Anregungen holen können :)

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Mai!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,
      stimmt, an den Stil von Siddhartha muss man sich wohl erst gewöhnen. Ich habe nämlich schon 3-4 Seiten reingelesen und empfand es erst als anstrengend, aber die Begeisterung von mittlerweile schon einigen Leuten, die ich kenne und es auch gelesen haben, motivieren mich sehr, es alsbald anzugehen.
      Auch bei "Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen" kenne ich mit dir nun schon zwei Personen, die es wärmstens empfehlen, deswegen freue ich mich darauf auch schon sehr.
      Alles Liebe,
      Janine

      Löschen
  3. Hallo Janine, :)
    das klingt nach einem wundervollen Monat. :) Und Zusammenkünfte mit der Familie an Feiertagen sind bei mir auch immer ein Highlight. :)
    Wirklich interessante Bücher stellst du da vor. :) Ich wünsche dir viel Freude mit deinen neuen Büchern und einen wundervollen Mai. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Marina!

      Mhm, der April war in mehrerlei Hinsicht ein sehr schöner Monat für mich. :) Ich habe eine recht große Familie und viele davon (besonders mein Onkel und meine drei Brüder) sind absolute Spaßvögel, mit ihnen hat man immer viel zu lachen und das genießen alle Anwesenden. :P
      Vielen, lieben Dank! Ich wünsche dir auch einen ganz wunderbaren Mai!
      Alles Liebe,
      Janine

      Löschen
  4. Hallo Janine,

    "Siddhartha" habe ich vor ein paar Jahren gelesen und fand es auch sehr beeindruckend, auch wenn ich es vermutlich nur zu einem Bruchteil verstanden habe/aufnehmen konnte. Ich habe mir schon länger vorgenommen es nochmal zu lesen, aber mich bisher nicht getraut. Ich habe es gelesen, als bei meinem Vater Krebs diagnostiziert wurde, daher habe ich trotz tollem Inhalt nicht ganz so tolle Erinnerungen an das Buch.

    "Der Traum der Schildkröte" hört sich spannend an. Das schaue ich mir mal genauer an.

    Ich wünsche euch einen schönen Mai :)
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia! :)

      Als wir Anfang März nach Deutschland gereist sind, habe ich ein paar Seiten in "Siddhartha" reingelesen und fand es da auch eher schwergängig. Aber angeblich gewöhnt man sich an den Stil und dann soll's laufen. Mein Freund hat "Siddhartha" kürzlich erst einem seiner Freunde empfohlen, der gerade in einer kleinen Lebenskrise/schwierigen Zeit steckt. Der Freund hat es auch schon gelesen und sich sehr für die Empfehlung bedankt. Angeblich hat es ihm sehr geholfen. Ich bin also schon sehr gespannt, was da genau auf mich zukommt.

      Alles Liebe und ich glaube, ich wünsche dir lieber schon mal einen schönen Juni, denn der Mai ist schließlich bald rum. ;)
      Janine

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr bekommt meine Antwort automatisch per Mail.

Hinweis: Beim Senden deines Kommentars werden Daten gespeichert. Bitte lies daher vorher die Datenschutzerklärung (rechts unterhalb des Headers unter dem Reiter »Seiten« zu finden.). Mit Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit dieser einverstanden.