Gemeinsam Lesen # 2

Dienstag, 11. Februar 2014

Heute ist mal wieder Dienstag, ich bin schon Zuhause und deswegen mache ich (zum zweiten Mal heute!) bei Asaviels "Gemeinsamem Lesen" mit. ;-)


Die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Asche zu Asche" von Elizabeth George und bin aktuell auf S. 180.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Du spinnst ja, Kenny Fleming."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich liebe dieses Buch! <3 Ich liebe alle Bücher, die ich bisher von Elizabeth George aus der Lynley-Havers-Krimireihe gelesen habe. "Asche zu Asche" ist das 7. Buch in der nunmehr schon 18-teiligen Reihe mit dem Inspector und dem Sergeant. Ich habe auch noch vor, die anderen 11 Bücher zu lesen! ;-)
Es ist immer wieder ein Genuss, es sich mit einem Elizabeth George - Roman irgendwo bequem zu machen!

4. Die Olympischen Winterspiele haben begonnen. Was glaubst du: Ist der Protagonist/die Protagonistin (Hauptcharakter) deines aktuellen Buches sportlich oder eher nicht? Und woran machst du das fest?

Haha^^, witzige Frage. Also ich denke, dass Inspector Lynley nicht besonders sportlich ist, denn seine Handlungen in den Büchern beschränken sich mehr oder weniger darauf, zu ermitteln, Gespräche zu führen, nachzugrübeln, eigenen Gedanken nachzuhängen und zwischendurch auch mal seine Helen zu einer Hochzeit zu verführen... ;-)

Kommentare:

  1. Asaviel hat wirklich ne tolle Aktion gestartet =)
    Die Macht der Gewohnheit wollte ich auch schon lange lesen, ist aber immer entliehen x)

    Asche zu Asche klingt aber cool und so ne lange Reihe? Wow x3 Werd mal reinlesen in der Bibliothek <3

    Grüsschen
    MajinRin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich habe schon ziemlich oft positives über die Autorin gelesen/gehört, aber bisher leider noch nichts von ihr gelesen. Muss man die einzelnen Bücher denn der Reihe nach lesen?

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deiner Lektüre und werde auch gleich mal Leserin bei dir. ;-)

    Ganz liebe Grüße,

    Dinni ☺
    http://weltenwechsel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Lynley Reihe hab ich auch sehr gerne gelesen! Allerdings haben mir die letzten Bände nicht mehr so gut gefallen ... es baut leider etwas ab.
    Jedenfalls wünsch ich dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!

    GLG Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  4. Danke =D Tolle Rezi, verstehe was du meinst =)
    Werd das Buch erst mal überfliegen bevor ich ausleihe oder nicht ^-^

    Grüsschen
    MajinRin

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    Ich hab ein paar vereinzelte Romane von Elizabeth George gelesen, Asche zu Asche war aber glaub ich nicht dabei. Die Romane, die ich gelesen habe, haben mir gut gefallen, aber ich wollte sie immer mal in der richtigen Reihenfolge lesen, weil ich nie einen wirklichen Zugang zum Privatleben von Linley gefunden habe. Da hatte ich irgendwie immer das Gefühl, mir fehlen Informationen, um zu verstehen, was die für Probleme haben.
    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Alesha

    AntwortenLöschen
  6. Huhu =)
    Das klingt total cool, obwohl mich Elizabeth George mich (keine Ahnung warum) immer wieder abschreckt. Da ich nun aber schon des Öfteren gute Kritiken gelesen habe, werde ich mich wohl auch mal an ein Buch von ihr wagen!

    Viel Spaß noch mit dem Buch. =)

    LG Katie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    ich habe schon so viel über diese Autorin gehört, aber irgendwie noch nie was von ihr gelesen. Vielleicht sollte ich das dann doch mal tun, klingt ja ganz interessant. Aber das ist ja eine ganz schön lang Reihe....
    Lg Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.