saturday sentence # 64

Samstag, 13. Juni 2015

Das Buch, aus dem mein heutiger Samstagssatz stammt, lese ich gemeinsam mit Julia und Andrea in Form einer Leserunde. Julia ist allerdings schon fertig, mir fehlen noch etwa 75 Seiten und Andrea hinkt ein bisschen nach. Also irgendwie klappt das nicht so ganz ... ;) Naja, dennoch: das Buch finde ich super! - Fesselnd und mit einem Humor, der ganz meinem Geschmack entspricht.


Gefunden hab ich die Aktion bei Lesefee.

Um was geht's?

1.) Nimm deine aktuelle Lektüre.
2.) Finde auf S. 158 den 10. Satz und teile uns mit, wie dein saturday sentence lautet.

Mein "saturday sentence" lautet:

Nachdenklich krauste sie die Stirn.
 
(aus "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen)

 
 (Hier ist mein "saturday sentence" vom letzten Mal: KLICK )

 
Kennt ihr die Carl Mørck - Reihe von Jussi Adler-Olsen?
Ist euer Samstagssatz ein bisschen spektakulärer? 



Kommentare:

  1. Oh jetzt fühl ich mich schlecht. Sorry, dass ich mal wieder vorgelesen habe :( Ich gelobe Besserung beim nächsten Mal!

    Mein Samstagssatz aus dem gleichen Buch lautet heute: "Nein."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sollte nur eine Feststellung sein, kein Vorwurf. ;-) Ich kann dich ja verstehen, dass du nicht so lange auf mich/Andrea warten magst. Wenn du Zeit hast, gerne lesen willst und ungern parallel liest, dann ist das doch okay. :) Bei "Anna Karenina" hat das aber irgendwie besser funktioniert, nicht?^^

      Löschen
    2. Ich hab halt gedacht heute kommt das andere Buch an und dann wäre das wunderbar aufgegangen. Na ja egal, kann ich auch nicht ändern.

      Ja, weißt du warum das da besser geklappt hat? Weil du da immer schneller warst als ich und gewartet hast.

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.