Was ist mir im Jänner ins Haus geflattert?

Samstag, 31. Januar 2015

Wie immer am letzten Tag des Monats, stelle ich euch heute meine Neuzugänge vor:


1) Ein Mann namens Ove von Fredrik Backman: Habe ich beim Prämien-Adventskalender auf WLD gewonnen und gegen meine Punkte eingetauscht.
 
2) Sorry von Zoran Drvenkar: Habe ich mir gekauft, weil ich es in einer Blog-Leserunde mitlesen wollte. (Wird im Moment von mir gelesen.)
 
3) German Angst von Friedrich Ani: Ist von mir gekauft worden. Ich bin ein großer Ani-Fan und will gerne monatlich ein Buch von ihm lesen. Im Jänner hat es im diesem Vorhaben ja leider nicht geklappt, deswegen hoffe ich fest auf Februar.
 
4) Zwischen Winter und Himmel von Elin Bengtsson: Habe ich überraschend bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen!
 
5) Mutige Seelen von Robert Schwartz: Hat mir meine Mutter geliehen.
 
6) Wo steckst du, Bernadette? von Maria Semple : Habe ich ebenfalls bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen.

___________________________________________________________________________________________ 

Im Überblick:

Kauf: 2
Geliehen: 1
Gewinn: 3
_____________
Neuzugänge: 6

SuB am Monatsbeginn: 87
SuB am Monatsende: 91

Wenn ich mehr lesen würde/könnte, dann wäre die Menge der Neuzugänge ja gar nicht so das Problem, aber momentan steigt und steigt und steigt mein SuB einfach ins Unermessliche...! - Ich weiß nicht, aber irgendwie beunruhigt mich das ein wenig. :-/

Kennt ihr was von meinen Neuzugängen?
Welche Bücher habt ihr im Jänner bei euch einziehen lassen? 
Und wie sieht's bei euch SuB-mäßig aus?

Ich freu mich auf eure Kommentare. ☺

Alles Liebe ♥,
Janine

___________________________________________________________________________________________ 

Kommentare:

  1. Hallo,

    ein Mann namens Ove hat mich ja erst so gar nicht angesprochen, aber ich hab jetzt ziemlich gute Rezensionen dazu gelesen, weswegen ich doch überlege ob das Buch was für mich ist. Bin gespannt wie es dir gefällt.

    German Angst klingt ja auch richtig interessant. Das ist ja genau mein Thema. Bin auch hier sehr gespannt auf deine Rezension.

    Zwischen Winter und Himmel ist mal wieder so ein Buch wo ich denke, das könnte mir zur traurig sein. Aber das hat ja nur 140 Seiten, das liest du doch schnell weg ;)

    Die anderen Bücher sprechen mich jetzt nicht so unbedingt an, aber dennoch freue ich mich auf interessante und aufschlussreiche Rezensionen von dir.

    Übrigens, war da nicht was von wegen keine Gewinnspiele?! :D

    Beste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ... (Jetzt wollt ich schon Julchen schreiben.^^ - Sorry, falls du nicht so genannt werden willst. Hast du überhaupt einen Spitznamen?)

      Beim Ove war's bei mir anfangs ganz genauso. Mich hat das Buch auch nicht angesprochen - bis ich von einigen Leuten gehört habe, dass sie's ausgesprochen gut fanden. Das hat mich dann natürlich echt neugierig gemacht und deshalb habe ich mir die Prämie geholt. ;)

      Hab mir schon gedacht, dass dir "German Angst" vom Klappentext her gefallen könnte, schließlich befasst du dich mit der Thematik momentan zur Genüge. ;D

      Mich hat die Buchbeschreibung von "Zwischen Winter und Himmel" ein klein wenig an "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" erinnert. Hoffentlich ist der Inhalt dann nicht ähnlich, sowas mag ich nämlich nicht so: Bücher, die mich beim Lesen an andere Bücher erinnern. Das hat für mich dann immer so was 'Nachgemachtes'. Und wenn, macht das auch nicht so viel, hat eh nur 140 Seiten, das dürfte schnell weggelesen sein, wenn ich nicht wieder mit Leseschneckentempo glänze. ;-P

      Hm... Der Thriller "Sorry" spricht dich gar nicht an? Bei den anderen hätte ich das erwartet, aber "Sorry" auch nicht? ;)

      Äh...? Gewinnspiele? Was war da nochmal? ;-D ;-P

      Löschen
    2. Kein Problem, das ist mir vollkommen egal. In der Schule war ich für diejenigen die mich schon lang kannten "Jule", aber das hat sich so rausgewachsen. Diejenigen die von der Realschule zu uns in die Oberstufe gekommen sind, haben mich dann nur noch Julia genannt und in der Uni sagen das auch alle. Mir ist das aber eigentlich egal.

      Mh ne, finde ich eigentlich nicht. Da es um Geschwister geht und um Musik erinnert mich das eigentlich gar nicht so an John Green. Ich bin aber mal gespannt was du dann später sagst, ob es so ist oder nicht ;)

      Den Klappentext hab ich mir gar nicht angeschaut.^^ Es klingt auf jeden Fall gut, aber das ist kein Muss-Ich-JETZT-haben-Klappentext. Dann warte ich auch hier auf dein Fazit! :D

      Löschen
  2. Hey

    gleich viele Neuzugänge wie ich :)

    Das Problem mit dem SuB kenn ich von mir. Aber der wird 2015 vernichtet. Ich habe nämlich schon 5 Bücher von ihm gelesen. Darunter ganz harte Fälle wie Emil & die Detektive ( hab ich seit ich 7 Jahre alt bin) Ich bin mir sicher das wird bei dir im Februar auch was!

    Zwischen Winter und Himmel klingt echt gut, muss ich mir gleich mal näher ansehen!

    LG Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Janine,
      im Dezember habe ich "Still" von Zoran Drvenkar gelesen und fand es gut. Daher werde ich auch "Sorry" lesen, was aber noch eine Weile dauert. Eben wegen dem SuB-Abbau. Ich habe im Januar nur 3 Bücher gekauft #stolzbin und 10 vom SuB gelesen! #nochstolzerbin :D
      Einen lesereichen Februar wünsche ich!
      Viele Grüße, Emmi

      Löschen
    2. @ Sophie:

      Der wird vernichtet? ;-D Das hört sich ja brutal an.^^ Ich bin mir da bei mir nicht so sicher, denn zwei Buchbestellungen sind gestern Abend schon wieder rausgegangen... :-o Aber falls du einen guten SuB-Vernichtungsplan auf Lager hast: immer her damit! ;-P

      Alles Liebe ♥

      @ Emmi:

      Mir gefällt "Sorry" bis jetzt ganz gut - obwohl das Ganze echt (noch) verwirrend ist. Jedermanns Sache ist das aber auch nicht, habe ich gerade bei der Leserunde gemerkt, eine hat nämlich schon abgebrochen.
      "Still" war natürlich genial. Die Atmosphäre dort war einfach bombastisch! :D

      Wow! - Minus 7 Bücher am SuB. Das ist erwähnenswert, ja.^^ Da kannst du zurecht seeeeehr stolz auf dich sein. ;-) (Wie hast du das gemacht?)

      Alles Liebe ♥

      Löschen
    3. Ok dann versuche ich dir mal meinen Plan zu erklären :

      1.Geh in die Bücherei. Denn wenn du dir da was ausborgst kostet es nicht viel und nach einen Monat musst du es zurückgeben. Wenn du dir das Buch gekauft hättest, wärst du nicht unter Zeitdruck und wenn es dich dann doch nicht so anspricht steht es trotzdem im Regal!

      2.Gib mir dein Glücksschwein. Ich hab meines irgendwie verloren und habe erst bei einer von 10 Verlosungen im neuen Jahr gewonnen. Das hilft ungemein beim SuB abbauen^^

      3. Challenges ich habe 3 SuB Abbau Challenges und das hilft wirklich!

      So das wärs mit meinen Tips hoffentlich helfen sie ♥
      Sophie

      Löschen
  3. Hallo, :)
    ich kenne leider keines der neuen Bücher... Bei mir waren es diesen Monat vier Bücher plus ein Hörbuch (was ich aber nicht auf den SuB zähle^^) und weil ich acht gelesen habe, ist mein SuB sogar gesunken. :) Kommt bei mir aber leider auch viel zu selten vor. :-/
    Viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina! :-)
      Oh nein, Hörbücher zähle ich auch nicht zum SuB dazu. - Wär ja noch schöner... ;D
      Naja, selten ist immer noch besser als nie.^^
      Danke!
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  4. Das sind so ganz andere Bücher als bei mir! :-)))) mein Neuzugangspost ist auch diese Woche online gegangen! LG Verena von books-and-cats

    AntwortenLöschen
  5. Und, wie gefällt Dir "sorry" bisher?? Werde das Buch auch im Laufe des Jahres noch lesen, das muss sein!! :D Und ich verspüre auch schon langsam ein wenig Sehnsucht nach Süden! :D Könnte demnächst mal wieder eine kleine Dosis vertragen, leider fehlt mir momentan für Leserunden die Zeit, aber ich hoffe doch sehr, dass wir da wieder irgendwann einsteigen! :D

    Liebst, Philly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Philly! :)

      Ja, also an "Still" kommt es nicht ran, so viel steht für mich fest. ;) Der Stil ist ziemlich ähnlich würde ich sagen, nicht nur vom Geschreibsel her, sondern auch die Thematik (Kindesmissbrauch, wieder so ein See mit einer Eisschicht drauf,...) und die Kapitelüberschriften (Davor, Danach, DU). - Irgendwie enttäuscht mich das schon ein bisschen. :-/

      Die Süden-Sehnsucht macht sich bei mir auch schon langsam bemerkbar. Deshalb auch "German Angst". - Ich hoff, ich komm im Februar dazu! Also, wann immer es dir beliebt: melde dich bei mir und der nächste Süden liegt schneller als du schauen kannst, in meinem Warenkorb. ;-))

      Alles Liebe ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.