[Rezension] Begegne deiner Seele | Diana Cooper

Sonntag, 2. Oktober 2016


Seiten: 255
Verlag: Heyne
Ersterscheinung: 2006
ISBN: 9783453700604
Format: Taschenbuch
Preis: [A] 8,20 €  |  [D] 7,95 €
Untertitel: Befreie dein Herz und empfange die Energie des Universums
Originaltitel: A Time for Transformation
Genre: Ratgeber; Lebenshilfe; Spirituelles

Zum Buch?Verlagshomepage
Reinlesen? - Leseprobe

Mein Lesezeitraum: 1. - 26. September 2016




Der Inhalt
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Jeder von uns kann sein Leben ins Positive wenden! In Begegne deiner Seele zeigt uns die berühmte Seelentherapeutin Diana Cooper wie wir unser inneres Potenzial wecken und nutzen können, um zu unserer wahren Bestimmung zu finden. Schritt für Schritt führt sie uns durch den Prozess der inneren Transformation - hin zu Glück, Gesundheit und Lebensfreude. Mit praktischen Beispielen aus ihrem eigenen Leben und mit zahlreichen Affirmationen und Anregungen ermöglicht sie, dass wir negative Gedankenmuster loslassen und Herz und Seele befreien. Für ein Leben im vollkommenen Einklang mit unserem tiefsten Inneren. 


Der Erste Satz
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · 

Als ich Debbie zum ersten Mal sah, musste ich unwillkürlich an ein Quadrat denken, denn ihr Unterkiefer und ihr Gesicht waren ebenso quadratisch wie ihr ganzer Körper.


Meine  Meinung
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Das Seelenleben besser verstehen lernen

Begegne deiner Seele habe ich von meiner Nachbarin, die Energetikerin ist, geliehen bekommen, weil sie der Ansicht war, dass mir der Inhalt guttun könnte. Tatsächlich habe ich dieses Buch mit großem Interesse gelesen und mir einiges Wertvolles daraus mitnehmen können.

Diana Cooper ist eine berühmte Seelentherapeutin und zu Beginn berichtet sie erst einmal darüber, was dazu geführt hat, diesen alternativen Beruf auszuüben, was für mich persönlich schon ziemlich spannend war. Zu großen Teilen besteht das Buch sodann aus vielen praktischen Beispielen aus ihrem Arbeitsalltag.
Ihre Klienten kommen aus den unterschiedlichsten Gründen zu ihr: weil sie körperliche Beschwerden haben, psychische Probleme, Ängste, Suchterkrankungen und so weiter. Diana Cooper weiß, dass all diese Störungen, mit denen ihre Klienten zu kämpfen haben, einen tieferen, seelischen Ursprung haben und mit der richtigen Arbeit an sich selbst nach und nach aufgelöst und geheilt werden können.

Wenn wir unser Bewusstsein erweitern, ändern wir dadurch nicht nur unsere Gedanken und Verhaltensweisen, sondern auch unseren Gesundheitszustand, unser Karma und unsere ganze Zukunft. Jeder von uns besitzt die Fähigkeit, sich völlig zu verwandeln und den Sinn seines Daseins zu erkennen.
(S. 10)

Was mir aufgefallen ist: die Autorin hat ihre Kunden oftmals in vorherige Leben zurückversetzt (Rückführungen), um auf diese Weise besser verstehen zu können, woher dieses oder jenes Problem herrühren könnte.

Alles in allem fand ich das Buch hochinteressant zu lesen, vor allem viele der darin vorkommenden positiven Affirmationen (Eine Affirmation ist eine Aussage in Bezug auf sich selbst und seine Fähigkeiten.) habe ich für mich verwenden und ausprobieren können.
Die Fallbeispiele waren zwar auch sehr lesenswert für mich, persönlich weitergebracht haben sie mich allerdings nicht so sehr. Aber diese Lektüre hat mich auf jeden Fall angefixt, selbst einmal einen Seelentherapeut aufzusuchen, um mich rückführen zu lassen, um meine jetzige Lebenssituation besser zu verstehen.

Was man uns in der Kindheit antut, das tun wir als Erwachsene uns selbst und anderen so lange an, bis wir die Verantwortung dafür übernehmen, uns um uns selbst zu kümmern.
(S. 104) 

All jene, die an so etwas wie die Seele und/oder an Reinkarnationen nicht glauben, können mit diesem Inhalt vielleicht nicht so viel anfangen. Ist man aber daran interessiert bzw. offen dafür, dann ist Diana Coopers »Begegne deiner Seele« auf jeden Fall eine Lektüre, die man sich gönnen sollte.


Persönliche Bewertung
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·



Weitere Buchzitate
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

~ Wir bekommen immer, was wir brauchen, aber nicht immer das, was wir wollen. ~ 
(S. 23)

~ Um uns gegen etwas zu wehren, müssen wir uns darauf konzentrieren. 
Und auf was wir uns konzentrieren, das ziehen wir an. ~  
(S. 26)

~ Alle Dinge und Menschen, die in unser Leben treten, haben uns etwas zu lehren.
Wenn wir ernsthaft daran interessiert sind zu wissen, welche Lektionen wir lernen sollen, müssen wir nur danach 

fragen. Die Antwort wird uns auf jeden Fall gegeben werden, wir müssen nur wach genug sein, sie auch zu hören. ~ 
(S. 97)

~ Wenn wir selbst nichts fühlen, nehmen wir auch die Gefühle anderer Menschen nicht wahr. ~ 
(S. 177)

»Das Einzige, was wirklich wichtig ist, ist Liebe. Liebe ist das Einzige, was zählt.« ~  
(S. 214)

Es ist immer besser, etwas Schmerzhaftes zu erfahren, als völlig im Dunkeln zu tappen. ~ 
(S. 233)

~ Wenn jemand, den wir kennen, stirbt, besteht das größte Geschenk, 
das wir ihm machen können, darin, ihn nicht festzuhalten. ~ 
(S. 242)



Die Autorin
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·
© Wayne Lawes

Die Heilerin und mediale Schriftstellerin Diana Cooper machte während einer Lebenskrise eine transformierende Erfahrung mit einem engelhaften Wesen, das sie auf eine innere Reise ins Universum mitnahm. Dieses Erlebnis bewog sie, ihr Leben der Heilung und dem Dienst an der Menschheit zu widmen und sich dabei von den Engeln unterstützen zu lassen. Diana Cooper hat zahllosen Menschen geholfen, ihre Berufung im Leben zu finden, ihr Potenzial auszuschöpfen und ihrem Dasein mehr Sinn zu geben.





Weitere Bücher der Autorin
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·




Kommentare:

  1. Hallo Janine,
    deine Rezension habe ich mit großem Interesse gelesen. Vor längerer Zeit habe ich Achtsamkeitsbücher gelesen, weil ich aufgrund einer beruflichen Situation seelisch etwas aus dem Gleichgewicht geraten bin. Das hat mir damals einiges gebracht.
    Die Zitate am Schluss haben mir sehr gefallen. Sie regen zum Nachdenken an.

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      danke für deinen Kommentar! :) Mir helfen Bücher dieser Art ebenso (auch Achtsamkeitsbücher wie BewusstSein, Stille, die aus dem Herzen kommt oder Das Herz, unser Glücksmuskel ), vor allem in Zeiten, wenn es mir seelisch schlecht geht und ich nicht weiter weiß. In solchen Fällen sind derartige Bücher immer Gold wert. :)

      Alles Liebe,
      Janine

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.