Hier kommt mein Sommer-Lesetipp für euch!

Dienstag, 19. Juli 2016


Vor etwa einem Jahr war ich bereits Teil der Aktion »Sommerliche Lesetipps« und dieses Jahr habe ich spontan beschlossen, wieder daran teilzunehmen - zum einen, weil ich solche Mitmachaktionen liebe und zum anderen, weil ich euch mein sommerliches Leseschmankerl natürlich nicht vorenthalten möchte. :)

Die beiden sympathischen Organisatorinnen der Jahreszeiten-Lesetipp-Aktion sind Leni (von Meine Welt voller Welten) und Tanja (von Der Duft von Büchern und Kaffee). 

Wenn ihr also auch gerne noch mitmachen und einen Lesetipp für die Leser eures Blogs posten wollt, dann schaut bei den beiden Mädels vorbei und holt euch die nötigen Informationen.

Aber nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen - dies hier ist mein persönlicher Sommer-Lesetipp für meine Leser ...

Sommerzauber wider Willen von Sarah Morgan

Darum geht's:

Sean, einer der drei O'Neil-Brüder, ist erfolgreicher Chirurg in Boston und kommt nur ganz selten nach Hause zu seiner Familie nach Snow Crystal. Nicht nur, weil er seinen Job im Krankenhaus über alles liebt, sondern auch, weil es zwischen ihm und seinem Großvater Walter einen Konflikt gibt, lässt er sich nicht öfter bei seiner Familie blicken, die einen Familienbetrieb in Snow Crystal führt.
Als sein Großvater aber eines Tages aus gesundheitlichen Gründen im Krankenhaus landet, nimmt sich Sean ohne zu zögern frei und fährt zu seiner Familie. Angekommen in Snow Crystal muss er sich nun ständig über Walter ärgern. Einen willkommenen Ausgleich dafür schafft Elise, die französische Küchenchefin, mit der er vor einiger Zeit eine Nacht verbracht hat. Aber genau wie Sean ist Elise scheinbar nur an einer körperlichen Beziehung interessiert und hält nicht viel von Liebe. Dass sie Gefühle füreinander entwickeln könnten, daran will niemand denken, vor allem Elise widersagt diesen Gedanken vehement. Aber wieso ist die Zeit, die sie miteinander verbringen dann so intensiv und magisch? Wieso will einem dann der jeweils andere nicht aus dem Kopf gehen? Geben die beiden der Liebe eine Chance?

Warum empfehle ich euch das Buch?

Ich muss gestehen, dass Sommerzauber wider Willen Band 2 der O'Neil-Brother-Trilogie ist, allerdings ist es nicht vonnöten, Band 1 (Winterzauber wider Willen) vorher zu lesen, da die Geschichten nicht allzuviel miteinander zu tun haben. Lediglich dieselben Charaktere kommen in den drei Büchern vor. 

Sommerzauber wider Willen ist eine kurzweilige, fesselnde und flüssig zu lesende Geschichte, in der es hauptsächlich um Elise und Sean geht, die eine unheimliche Anziehung füreinander empfinden, aber scheinbar trotzdem nicht fähig sind, zusammenzukommen. Alte Verletzungen aus der Vergangenheit und Ängste, vor allem Elise betreffend, sind der Hauptgrund dafür.

Für mich war es schön, diese beiden Menschen auf ihrem Weg zueinander begleiten zu können. Es ist Sommer in Snow Crystal, die gesamte O'Neil-Familie ist da, streitet, lacht, hat Spaß und liebt. Man kann so wunderbar eintauchen in diese ganz besondere Familie, die man schnell ins Herz schließt. Dennoch liegt das Hauptaugenmerk auf Seans und Elises Geschichte, die ich zu großen Teilen wirklich schön und rührend, aber auch sexy fand und die alles andere als langweilig zu verfolgen war.
Eben eine locker leichte und süße Sommergeschichte, die mich begeistern konnte. Von Sarah Morgan werde ich definitiv noch mehr lesen!



Wäre mein Lesetipp was für euch? Kennt ihr ihn vielleicht sogar schon? 
Habt ihr für mich eventuell noch weitere Sommer-Lesetipps? (Immer her damit!^^)



Alles Liebe,
    Janine

Kommentare:

  1. Hallo liebe Janine,
    ich habe damals "Winterzauber wider Willen" gelesen und fand das ganz süß, aber auch ein bisschen über kitschig. Im Nachhinein finde ich das gar nicht schlimm, weil das eben zur Weihnachtszeit passt und das Buch auch einfach so wunderschön glitzert. xD Aber ich habe die Reihe danach irgendwie nie weitergelesen.. warum auch immer.
    Danke, dass du mich mal wieder dran erinnert hast.
    Mein Sommerbuch ist .. ich glaube, es ist "Die Bücherfreundinnen" von Jo Platt. Das Buch hat es mir total angetan. :D Eine ganz leichte und schöne Geschichte, die unter anderem sehr humorvoll geschrieben ist. Meiner Meinung nach wirklich top.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,
      ja, das stimmt, bisschen kitschig ist die Trilogie schon, aber man kann das ja schon gut am Cover erkennen, worauf man sich einlassen muss. In dem Fall passt das Cover hervorragend zum Inhalt. Nichtsdestotrotz schadet so ein bisschen Kitsch ja niemandem und wenn man eine tolle Geschichte geboten bekommt, die gut unterhält, dann passt das doch. :-) Und ja, ich bin auch ein großer Fan von dem Glitzer auf den Covern. :)

      Jo Platt sagt mir was, aber "Die Bücherfreundinnen" noch nicht. Leicht und schön und humorvoll passt glaube ich immer in den Sommer. ;) Ich werde mir das Buch gleich noch näher ansehen!

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  2. Hallo Janine,

    erst einmal vielen Dank, dass du an unserer Aktion teilgenommen hast und deinen Lieblingslesetipp für den Sommer mitgeteilt hast. Ich kann mich noch sehr gut an die allererste Aktion erinnern und wie sehr du mir damals dabei geholfen hast :o) Umso mehr freue ich mich, dass du nun wieder dabei sein magst :o)

    Sommerzauber wider Willen begegnet mir irgendwie immer wieder. Ich habe es bislang noch nicht gelesen. Das Cover alleine gefällt mir schon total. Auch die Beschreibung klingt so, als wäre das was für mich.

    Eine schöne Liebesgeschichte gehört auf jeden Fall auf den Sommerlesestapel. Vielen Dank für diesen schönen Lesetipp :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      und sehr gerne! :) Ich mag diese Aktionen ja immer und wenn es die Zeit erlaubt, dann bin ich dabei.
      Und weißt du was? Das Cover glitzert sogar total hübsch. Ich bin richtig verliebt in dieses Buch, nicht nur äußerlich, auch die inneren Werte sind überzeugend. :D

      Alles Liebe ♥, Janine

      Löschen
  3. Hallo liebe Janine,

    etwas vertrödelt habe ich die Aktion, deswegen schaue ich erst jetzt vorbei. :)

    Das Buch ist schon auf meinem SuB! Ich mochte den ersten Band sehr, da es so winterlich war - wie man sich das eben wünscht zu Weihnachten und gerne möchte ich auch wissen, mit wem die anderen beiden Brüder ihr Glück finden. Da auch Weihnachtszauber auf dem SuB liegt, ich das aber gerne zu Weihnachten lesen möchte, wollte ich den Sommerzauber eh im Sommer lesen. :) Du hast mich nochmal an das Buch erinnert - danke!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna,

      tut mir leid wegen meiner verspäteten Antwort: ich war jetzt ein paar Tage nicht im Lande und hatte deswegen kein Internet ...

      Mir persönlich haben ja alle drei Bücher ausgesprochen gut gefallen. Da ist jeder Bruder definitiv ein Buch wert. ;) Vor allem: die O'Neils sind wirklich hochattraktiv! :D Und die Geschichten sind so süß und sexy und unterhaltsam, die Charaktere so liebenswert. Für mich hat einfach alles gepasst.

      Lass dir also nicht allzu lange Zeit mit dem 2. Band - der Sommer ist schneller vorbei als man denkt. ;)

      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Huhu Janine,

    erst mal ein riesen Dankeschön für deine lieben Worte am Anfang! ♥ Ich freue mich wirklich sehr, dass du bei unserer Aktion mitgemacht hast und natürlich über eine persönliche Sommerempfehlung von dir. Meine Wunschliste freut sich! =D Das Buch hört sich wirklich nicht nur vom Titel her zauberhaft an und vorhin habe ich gelesen, dass das Cover sogar glitzert! *o* Man merkt auch total, wie sehr es dir dieses Buch angetan hat. Wie du über die Familie und das Pärchen schreibst, spricht wirklich für sich selbst. Ist direkt notiert worden! =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leni,

      ja, ich schwärme ziemlich für die Familie O'Neil bzw. generell für die Charaktere in den Büchern. :) Die sind alle so authentisch - sie streiten sich, aber lachen, versöhnen und lieben sich auch wieder - eben wie in einer echten nicht perfekten Familie und das hat sie für mich so besonders und liebenswert gemacht. Deswegen empfehle ich diese Trilogie auch immer weiter, wenn es geht. Das Lesen der Bücher macht wirklich Spaß und Freude. :)

      Ich war gerne bei eurer Aktion dabei - eventuell ja schon im Herbst wieder.^^

      Alles Liebe! ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.