Samstagssuche # 7

Samstag, 25. Juni 2016

Eine Aktion von cause I LIVE books und Sally's Bookheaven

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber mir macht die momentane Hitze echt zu schaffen, ich pack das vom Kreislauf her überhaupt nicht, die letzten Tage waren die Hölle für mich und ich hoffe, dass so bald wie möglich wieder Abkühlung kommt!!

Davon abgesehen: Es ist Samstag und deswegen gibt's heut mal wieder die Samstagssuche-Aktion bei mir. ;)

Samstagssuche? - Wie funktioniert das?

Jeden Samstag gibt eine der beiden Organisatorinnen (heute ist es Ambria) eine Seitenzahl vor - und dann geht es darum, dass man sich mindestens 5 Bücher aus seinem Regal holt und nach lesenswerten Zitaten auf der vorgegebenen Seite sucht, die man dann hier postet. 
Macht doch auch mit! Ambria und Sally würden sich sehr darüber freuen, denn die Teilnehmerzahl ist nämlich leider nicht immer sehr groß. - Also schnappt euch ein paar Bücher und geht auf Zitatejagd! ;)

Und los geht's ... - Finde originelle Zitate auf S. 328!



Er wurde Vater und hatte schon beschlossen, der beste Vater auf der Welt zu werden.

- aus Weil du bei mir bist von Anna McPartlin




Sie wollte keine Erinnerungen an die Vergangenheit, keine Erinnerungen an die falschen Entscheidungen, die sie getroffen hatte, keine Erinnerungen an die Folgen, das Elend.

- aus Sommerzauber wider Willen von Sarah Morgan


Er hatte gleichzeitig was mit einer Blondine und mit einer Brünetten. Er lachte doch tatsächlich, als er uns miteinander auf dem Bahnsteig stehen sah. Hielt das Ganze für einen Mordswitz. Vielleicht war das der Moment, in dem ich meinen Humor verlor.

- aus Vergiss ihn nicht von Liane Moriarty


Als sie ihm sagte, dass sie ihn liebte, geschah es mit einer solchen Intensität, dass ihm der Atem stockte. Die Welt drehte sich langsamer und wurde immer kleiner, bis nur noch sie beide da waren, ein Gewirr aus Laken, Gliedmaßen und Stöhnen.

- aus Eine Handvoll Worte von Jojo Moyes


Er war nicht verheiratet und meinte, man dürfe auf derartige Dinge nicht warten, da sie von selbst geschehen würden, wenn die Vorsehung es wolle und der richtige Zeitpunkt gekommen sei.

- aus Koriandergrün und Safranrot von Preethi Nair







(Hier kommt ihr zur Samstagssuche vom letzten Mal.)




Kommentare:

  1. Hi :)
    Ich bin gerade auf Twitter über deinen Post hier gestolpert und ich finde die Idee ja einfach mal mega gut! Endlich mal wieder was originelles! :)
    Hab große Lust da auch mitzumachen, muss man sich da irgendwo anmelden? ^^

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Samstag Abend :)
    Kathi

    (http://anna-katharina-kathi.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kathi,

      das finde ich sehr interessant, denn auf Twitter habe ich die Samstagssuche gar nicht gepostet. ;P
      Du kannst gerne noch mitmachen, ich denke, das ist nicht so problematisch, dass schon Sonntag ist - und die Organisatorinnen würden sich bestimmt auch über deine Teilnahme sehr freuen. Anmelden musst du dich eigentlich nirgends, aber es wäre sehr sinnvoll, wenn du deinen Link zum Post dann bei Ambria ins Formular einträgst, damit er bei ihr im Beitrag erscheint und man dich mit einem Klick besuchen kommen kann. ;)

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.