Meine letzten Buchneulinge des alten Jahres!

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Am letzten Tag des Monats stelle ich euch, wie immer, meine in den letzten Wochen eingetrudelten Schätze vor ...


**N**E**U**Z**U**G**Ä**N**G**E**


1. Stille, die aus dem Herzen kommt | Thich Nhat Hanh

Woher kommt es?
Rezensionsexemplar vom Lotos Verlag.

Warum wollte ich es lesen/Grund des Einzugs?
Vor kurzem habe ich ja BewusstSein von OSHO gelesen und war total fasziniert davon. Über dieses Buch hier habe ich dann zufällig irgendwo Werbung gesehen und mich spontan dazu entschlossen, es zur Rezension anzufragen, in der Hoffnung, dass es ähnlich gut wie BewusstSein ist. Momentan lese ich es ... ;)


2. Erwartung | Jussi Adler-Olsen

Woher kommt es?
Rezensionsexemplar von dtv.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Warum ich Band 5 der Carl Mørck-Reihe lesen mag? ... Weil ich bereits 5 Bücher der Reihe gelesen habe und das nun mein sechster wäre, dem ich mich, wie immer, mit meiner lieben Leserundentruppe bei Alex gemeinsam widmen werde. Die Bücher von Adler-Olsen sind einfach spitze!!


3. Wassermusik | T. Coraghessan Boyle

Woher kommt es?
Hat mir mein Onkel geliehen.

Warum wollte ich es lesen/Grund des Einzugs?
Da mein Onkel und meine Cousine seit kurzem bei uns in Großmugl wohnen, und nicht mehr so weit weg wie früher, sehen wir uns natürlich nun auch viel öfter. Und mein Onkel liebt das Lesen und Bücher genauso wie ich, und Wassermusik hat er mir deshalb vor kurzem in die Hand gedrückt und gesagt, ich soll es unbedingt lesen. (Er liebt den Autor, und vor allem das Buch. Aber ich ... bisher nicht so.^^)


4. Das Geräusch einer Schnecke beim Essen | Elisabeth Tova Bailey

Woher kommt es?
War ein Weihnachtsgeschenk.

Warum wollte ich es lesen/Grund des Einzugs?
Dass mir mein Exfreund dieses Jahr zu Weihnachten ein Buch schenken wollte, hat er mir schon einge Tage vor Weihnachten (versehentlich) verraten, also war es nicht mehr so ganz überraschend als ich dann am 22.12. dieses Buch bei der Post dabei hatte. ;) Aber ich habe es sogar schon gelesen und fand es wirklich besonders ... schneckenhaft. :D


5. Klar ist es Liebe | Sandy Hall

Woher kommt es?
Bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Dieses süße Büchlein habe ich beim Weihnachtsgewinnspiel von Lisa aus Was liest Lisa? gewonnen. Eigentlich hatte ich es gar nicht auf meiner Wunschliste, aber da es mir vom Klappentext her zugesagt hat, konnte ich mir die Teilnahme nicht verkneifen. ;)


6. Die frohe Botschaft abgestaubt | Thommie Bayer

Woher kommt es?
Von vorablesen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Am 22.12. habe ich beim vorablesen-Adventskalender 2 Bücher gewonnen und dieses war das zweite Buch, das als Überraschung gedacht war. Von dem Autor habe ich bisher noch nie etwas gehört und auch das Cover finde ich nicht besonders ansprechend, aber ich habe schon eine Seite reingelesen, weil ich neugierig war - und ich fand es sehr witzig. Behalte ich also auf alle Fälle. Mal sehen, wann ich es lesen werde ...


7. Mach mir den Garten, Liebling! | Ellen Berg

Woher kommt es?
Auch von vorablesen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Ja, und dieses Buch war das andere Buch, das ich beim vorablesen-Adventskalender gewonnen habe. Da Carina von Worte und Welten von Ellen Berg ganz angetan ist, habe ich mir gedacht, ich will von ihr auch mal was lesen. Was für ein Glück, dass ich so ein Gewinnspielglück habe! :D


8. Tschick | Wolfgang Herrndorf

Woher kommt es?
Bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen.

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
Bei der lieben Patrizia von maaraavillosa habe ich im Dezember Wolfgang Herrndorfs Tschick gewonnen. Das hat mich unendlich gefreut, weil ich von dem Autor, allem voran Tschick, auch schon lange mal was lesen wollte. Nun habe ich es endlich Zuhause und könnte theoretisch jederzeit loslegen.


9. Splitterfasernackt | Lilly Lindner

Woher kommt es?
Ein Weihnachtsgeschenk von Andrea (aus Deutschland).

Warum will ich es lesen/Grund des Einzugs?
So. Und das Beste kommt wie immer am Schluss. Ich glaube es noch gar nicht, dass ich dieses Buch endlich besitze ...! Heute/vorhin habe ich dieses wundervolle Exemplar in meinem Briefkasten gehabt. Andrea hat mich damit überrascht. Nachdem mich Was fehlt, wenn ich verschwunden bin so geflasht hat, habe ich mir Splitterfasernackt ganz dringend gewünscht. Ich bin soooo glücklich darüber, nichts Besseres hätte sie mir schenken können. ♥





Im Überblick:

Rezensionsexemplare: 2
Geschenkt: 2
Geliehen: 1
Gewonnen: 4
____________________
Neu eingezogen: 8 + (1 vorübergehend)

SuB am Monatsbeginn: 123
Gelesen: 6
Verschenkte SuB-Bücher:

Gesamt-SuB-Belastung: 9
SuB am Monatsende: 123



Ja, ja, wenn die Bücher schneller einziehen, als man sie lesen kann ... Das ist (zumindest nach einiger Zeit) ein Problem. Ein Platzproblem. Wo stelle ich die alle hin? Mein Zimmer ist nicht übermäßig groß, teilweise lege ich meine ungelesenen Bücher schon auf meine großen Kleiderschränke oben drauf, weil in meinen kleinen Kästchen unterhalb kein Platz mehr ist. - An und für sich NOCH kein großes Problem, aber irgendwann sollte ich trotzdem mal über einen Umzug nachdenken. Irgendwohin, wo alle meine Bücher (und noch viiiiiiiiele mehr) Platz hätten. ;) Soll ich das vielleicht zu meinem Jahresvorsatz in 2016 machen?

Sehr blaulastig sind meine neuen Bücher diesmal, nicht? ;) Wenn ich mir die neun so ansehe, dann hab ich total Lust auf jedes einzelne. Vor allem freue ich mich schon riesig auf Lilly Lindners Autobiografie!! Und "das schräge Weihnachtsbuch" ist wahrscheinlich auch sehr lustig. Was ich mir da beim Reinlesen schon so zu Gemüte geführt habe, war auf jeden Fall echt unterhaltsam. Vielleicht schaffe ich es noch im Jänner, wenn nicht, dann lese ich es eben erst später im Jahr, oder dann spätestens im Dezmeber 2016. - Der kommt doch eh schneller als man denkt wieder ...^^

 
 Was sagt ihr zu meinen Neuzugängen?


Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr - kommt gut rüber! ;)



Kommentare:

  1. Liebe Janine,
    alles Gute für 2016! Das sind wieder sehr unterschiedliche und interessante Bücher, die bei dir eingezogen sind! Von Lilly Lindner möchte ich schon eine Weile einmal ein Buch lesen. "Tschick" hat mir sehr gut gefallen, meiner Tochter, die es für die Schule lesen musste, weniger.
    Ja, "Blut und Seide" kann ich dir nur empfehlen, wenn du auch richtige historische Romane magst, denn auch der Schreibstil ist nicht modern gewählt...sonst würde es auch gar nicht passen. Aber ich fand es richtig, richtig gut und Sabine von Buchmomente fand es auch großartig!
    LIebe Grüße und auf ein buchiges neues Jahr! =)
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina! :) Vielen lieben Dank für deine herzlichen Worte. :) Ich hoffe, du bist auch gut rübergerutscht? ;)
      Oh ja, Lilly Lindner solltest du unbedingt mal testen, ich bin mir sehr sicher, dass dir ihre Art zu schreiben auch so gut gefallen würde. Auf "Tschick" bin ich auch schon sehr gespannt, ich möchte das Buch ja schon so lange lesen, und endlich, endlich habe ich es. :D
      Absolut, ich mag "richtige historische Romane", da soll der Schreibstil dann natürlich ebenso historisch sein, sonst ist das ja nur eine halbe Sache und würde nicht passen. ;) Ich habe mir den Roman auf die Wunschliste gesetzt und dabei gleich gesehen, dass er fast ausschließlich 5 Sterne - Bewertungen bekommen hat. Das ist ja wirklich vielversprechend. ;)
      Alles Liebe ;-*

      Löschen
  2. Hallo liebe Janine! :-)

    Erstmal wünsche ich dir noch ein frohes und gesundes neues Jahr 2016! ♥

    Deine Neuzugänge sind wirklich toll! Da sprechen mich einige Bücher auch sehr an. :)

    "Mach mir den Garten, Liebling" und "Tschick" habe ich auch beide schon gelesen. Ich bin gespannt, ob dir das Buch von Ellen Berg gefallen wird... Ihr Schreibstil ist, glaube ich, nicht jedermanns Sache und man darf auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen - es ist eben ein humoristisches Buch - aber ich mag ihre Bücher wirklich gerne. "Tschick" ist ja mittlerweile schon fast ein Klassiker. Bei mir ist es schon einige Zeit her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich habe es sehr gut in Erinnerung.

    Ohh, und dass du dich über das Buch von Lilly Linder besonders freust, kann ich gut verstehen! Ich habe gestern mit "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" angefangen und es hat mich schon auf den ersten Seiten total berührt. Ich weiß jetzt schon, dass ich das Buch lieben werde.

    Ganz liebe Grüße! ♥
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina! :)
      Ich danke dir! Wünsche ich dir selbstverständlich auch. ♥
      Bin auch schon ganz gespannt auf Ellen Bergs Buch. (Wusstest du übrigens, dass der Name eine Pseudonym sein soll?) Hin und wieder lese ich ja auch ganz gern Humoristisches und ich weiß, dass man den Inhalt dieser Bücher nicht so sehr auf die Goldwaage legen darf.^^ Es ist eben leichte Unterhaltung, sehr viel Tiefsinniges darf man da auch gar nicht erwarten. ;)
      "Tschick" würde ich auch schon als Klassiker ansehen, auch auf dieses Buch bin ich schon gespannt. Ich glaube, dass ich von dem Buch recht hohe Erwartungen habe - aber was soll ich machen, wenn alle so gut davon sprechen? Hoffentlich beeinflusst mich das beim Lesen dann nicht allzu sehr ...

      Ja?? Bist du schon über der Mitte von Lilly Lindners Buch? Wenn ja, wie erging es dir kurz vorm Briefeschreiberinnenwechsel?

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  3. Liebste Janine

    Um dein Gewinnspielglück beneide ich dich echt.
    Da sind ja wieder einmal ein paar tolle Bücher dabei.

    Ganz liebe Grüsse und ein tolles 2016 wünsche ich dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,
      ja, dieses Gewinnspielglück ist schon eine tolle Sache, aber es hat auch eine andere Seite. Stetig wachsender SuB nennt sich die ... :D

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  4. "Splitterfasernackt" habe ich neulich auch gelesen. Ich fand es sehr gut und ich konnte noch tausend Mal besser nachvollziehen, warum "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin" so mega toll ist. Lass es nicht zu lange liegen! ;)

    Liebe Grüße
    Jane :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh, da machst du mich jetzt ja gleich noch neugieriger auf das Buch. Ich verspreche, dass ich es innerhalb der nächsten 4 Wochen versuchen werde zu lesen. ;)

      Alles Liebe ;-*

      Löschen
  5. Liebe Janine,

    ich glaube ich hab dir noch kein frohes neues Jahr gewünscht, daher: Ein erfolgreiches und lesereiches Jahr 2016 :) ♥♥♥

    Sobald ich wieder in BA bin, werde ich mir auch Erwartung kaufen. Ich freu mich schon richtig drauf.

    Praktisch, dass dein Onkel jetzt in deiner Nähe wohnt. :D

    Tschick subbt bei mir ja auch noch. Ich hatte nie so Lust drauf, weil ich ja nicht so der Roadtrip Mensch bin, aaaaaber das Projekt bei Patrizia hat mir richtig Lust auf das Buch gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, du Liebe! ♥ Wünsche ich dir auch! :)
      Oh, auf die LR zu "Erwartung" freue ich mich auch schon so. Für mich wird es dann ja erst mal die letzte Adler-Olsen-Leserunde in nächster Zeit sein, denn wer weiß, wann der 7. Band auf den Markt kommt. Ich habe da bisher noch nichts in Erfahrung bringen können ...

      Ob das buchmäßig so praktisch ist, dass mein Onkel nun in der Nähe wohnt, weiß ich nicht, der will mir jetzt nämlich andauernd Bücher, die ich lesen soll, andrehen. :D Vielleicht sollte ich ihn mal mit der Anzahl meiner ungelesenen Bücher schocken. ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.