saturday sentence # 52

Samstag, 7. März 2015

Heute kommt mein "Samstagssatz" aus Lyndsay Fayes "Die Entführung der Delia Wright".
Band eins der Buchreihe um den Polizisten Timothy Wilde "Der Teufel von New York" habe ich vor ziemlich genau einem Jahr gelesen und weil mir das echt gut gefallen hat, habe ich mich nun schon sooooo lange auf die Entführung der Delia gefreut und jetzt endlich darf ich es lesen! Ich bin unendlich dankbar, dass mir dtv ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. ;)
Und ganz nebenbei kann ich es auch noch für eine Monats-Aufgabe der Task-Challenge verwenden.^^

 
Gefunden hab ich die Aktion bei Lesefee.

Um was geht's?

1.) Nimm deine aktuelle Lektüre.
2.) Finde auf S. 158 den 10. Satz und teile uns mit, wie dein saturday sentence lautet.

Mein "saturday sentence" lautet:

"Adresse?"
 
(aus "Die Entführung der Delia Wright" von Lyndsay Faye)


(Hier ist mein "saturday sentence" vom letzten Mal: KLICK )

Lasst mir doch auch euren "Samstagssatz" in den Kommentaren da! ;D

___________________________________________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Mein zehnter Satz ist sehr lang, quasi das Gegenstück zu deinem aussagekräftigen "Satz" :D
    "An den Bächen hatten immer wieder Steine gelegen und die Hügel waren fast alle von Brombeeren übersät, die an schräg stehenden Wänden nagten und löchriges, graues, splitterndes Holz überwuchterten."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht aussagekräftig, aber doch irgendwie schön... ;) Aus "Der Fluch der 100 Pforten" nehme ich an?^^

      Löschen
  2. Ah kreisch, du liest bereits dieses tolle Buch? Neidisch werd, aber Teil eins subt ja immer noch beim mir rum...

    Mein heutiger Satz lautet: "Nein, ich möchte nicht mehr warten." und stammt aus Arno Strobels "Schlusstakt".

    Liebe Grüße

    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! :-) Und es ist so toll bis jetzt. Ich liebe diese Atmosphäre, die man förmlich spürt, wenn man drin liest! ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.