Wölkchens Freitags Fragen # 36

Freitag, 26. Dezember 2014

Grüß' euch! ☺
 
Ich hoffe, ihr alle habt ein paar entspannte Weihnachtstage verbracht oder diese gut überstanden!? ;-)
Welches Buch ich unter dem Weihnachtsbaum gefunden habe, erfahrt ihr dann am 31.12.2014 in meinem Neuzugänge - Post. :)
Nach gut einem Monat Pause, will ich heute mal wieder bei den "Freitags Fragen" von Frau Wölkchen mitmachen:


Buchfrage:

1. Hast du dir für das nächste Jahr etwas im Bezug auf Bücher vorgenommen? (z. B. eine bestimmte Anzahl lesen, weniger kaufen,...)
 
Wie viele Bücher ich 2015 mindestens lesen möchte, habe ich nicht festgelegt. Ich will mir durch irgendeine Zahl keinen Druck oder Stress machen müssen, deswegen lass' ich das nächstes Jahr bleiben. Wenn ich 100 Bücher lese, ist das schön, lese ich nur 10, dann ist das eben so und auch okay. Viel wichtiger ist die Qualität und der Genuss beim Lesen - und genau darauf will ich kommendes Jahr auch achten! :-)
 
Weniger Bücher kaufen (bzw. gewinnen) will ich sowieso.^^ Mein Vorsatz für 2015 wird sein: höchstens ein Buch pro Monat kaufen und ein striktes "Gewinnspiel-Mitmach-Verbot".
Ja, genau: Ich habe den SuB-Abbau noch nicht als hoffnungslos erklärt! ;D
 
Und des weiteren möchte ich mich im neuen Jahr ganz besonders meinen Reihen widmen. Also genauer gesagt der Vervollständigung meiner Reihen und/oder dem auf den aktuellen Stand lesen.

Privatfrage:
 
2. Ab welcher Summe wärst du bestechlich?

Das ist wieder so eine typische "kommt-drauf-an-Frage".
(Und vorab möcht' ich auch sagen, dass ich denke, ein sehr bestechlicher Mensch zu sein.^^)
Da kommt es bei mir auf zweierlei Dinge an: auf die Höhe des Bestechungsgeldes und auf die Sache, worum es bei der Bestechung geht. Ich sag' jetzt mal, wenn es um etwas ethisch Vertretbares geht und ich einen der Sache angemessenen Geldbetrag bekommen würde, dann würde ich sicher nicht "Nein" sagen. - Denn da hat ja dann niemand was davon. ;-P Handelt es sich aber um etwas, das ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren könnte, bin ich mir sicher, dass ich ablehnen würde.


Wie sieht's bei euch aus? Habt ihr schon irgendwelche buchigen Vorsätze für das kommende Jahr? ;)

(Hinterlasst mir doch auch gerne den Link zu euren Freitagsfragen - würde mich freuen!!)
___________________________________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Hey=)

    hihihi ja rojekt SuB Abbau ... da sind wir wohl alle immer dran :P

    Ich habe mir für das kommende Jahr ein paar Challenges ausgesucht, die ich gerne machen möchte, ansonsten aber keine direkten Ziele =)

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikki! :-)

      Ja, ja, der SuB Abbau... Mal sehen, ob das 2015 was wird!?^^^
      Vorgenommen habe ich mir fürs neue Jahr keine neuen Challenges zu beginnen. Ich bin ganz zufrieden mit der Task Challenge, die noch bis Ende August 2015 läuft. Ich würde mich diesmal nämlich wirklich gern meinen Reihen zuwenden und den Büchern, auf die ich WIRKLICH spontan Lust habe. ;-)

      Alles Liebe ♥ und dir auch ein schönes Wochenende!
      Janine

      Löschen
  2. Wenn du dich kommendes Jahr auf deine Reihen konzentrieren magst, dann ist vielleicht die Serien Killer Challenge von Martina etwas für dich =)
    Hier der Link dazu: http://martinabookaholic.wordpress.com/2014/11/14/challenge-serienkiller-2015-buchreihen-beenden/

    SuB abbauen will ich nächstes Jahr auf jeden Fall auch. Daher nehme ich auch erst mal keine Rezi-Exemplare mehr an und werde mir auch ein Kauf-Stop aufbrummen. Obs klappt? Wir werden sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen! :-)

      Ja...! Und wie ich mich kommendes Jahr um meine Reihen kümmern will! Wunderbar! Danke für den Tipp, ich werde mir die Challenge gleich mal ansehen und beurteilen, ob sie mir "in den Kram" passt.

      Die guten Vorsätze....^^ Ja, mal sehen, ob und wenn, wie lange, es klappt! ;-D

      Alles Liebe ;-*

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.