Lasset uns gemeinsam Lesen! # 37

Dienstag, 23. Dezember 2014

Das Gemeinsame Lesen ist eine Aktion, die ursprünglich von Asaviel ins Leben gerufen wurde, nun aber schon seit Ende August 2014 abwechselnd von Aleshanee und Schlunzen Bücher fortgeführt wird. Heute findet es bei Schlunzen Bücher statt. Wer auch daran teilnehmen möchte: einfach auf das Banner klicken und ihr werdet direkt zum Gemeinsam Lesen - Post weitergeleitet.

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/12/gemeinsam-lesen-92.html#comment-form

Die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Damals im Dezember" von Richard Paul Evans. Ich bin aktuell auf S. 92 von 284.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
Wir leben das Leben von Prominenten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat - was auch immer du willst!)

Ich habe mir ja vorgenommen in der Weihnachtszeit nur Weihnachtliches zu lesen, deshalb nun auch diese Lektüre. Damals im Dezember hatte so viele gute Bewertungen und bis jetzt kann ich sagen: zurecht! Denn was ich darin schon alles an guten Zitaten entdeckt habe... das sollte erwähnt werden. ;-)
Die Geschichte um den Protagonisten Luke Crisp ist teilweise traurig - melancholisch und gleichzeitig bringt es mich auch noch zum Innehalten und Nachsinnen.

4. Das Jahr nähert sich dem Ende. Hattet ihr ein Leseziel für dieses Jahr? Wenn ja, welches Ziel habt ihr euch gesteckt und habt ihr es erreicht oder werdet ihr es auf die letzten Tage noch erreichen?

Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht mehr, ob ich mir Anfang des Jahres ein Leseziel vorgenommen habe.^^ (Das ist doch aber auch schon sooo lange her... ;-D )

Wenn ich mir etwas vorgenommen habe, dann war es sicher der SuB-Abbau (der dann aber eher zu einem SuB-Aufbau geworden ist) und vielleicht auch noch, dass ich die Anzahl meiner gelesenen Bücher im Jahr 2013 toppe. - Wenigstens das hat geklappt! ;)
2013 habe ich "nur" 47 Bücher gelesen und 2014 habe ich bis heute bereits 69 intus. Und zwei schaffe ich dieses Jahr bestimmt noch. - Also da kann ich schon ein bisschen stolz auf mich sein, oder? :D


Lest ihr in der Weihnachtszeit auch gerne Weihnachtliches? 
Kennt ihr bereits Bücher des Autors?
Hattet ihr 2014 ein Leseziel, an das ihr euch erinnern könnt^^? 

___________________________________________________________________________________________


Kommentare:

  1. Guten Morgen Janine!

    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber das Cover gefällt mir :)
    Ich hab dieses Jahr nicht viel weihnachtliches gelesen, nur eine Kurzgeschichte und dann hab ich "Schweinsgalopp" von Terry Pratchett nochmal gelesen. Eins seiner besten Scheibenweltbücher und auch, wenn es sich nicht so anhört, ein geniales Weihnachtsbuch! ♥

    Leseziele hatte ich nicht viele, meine 120 Bücher hab ich locker geschafft und ich hab auch viel an meinen Reihen weitergelesen, obwohl das nicht viel geändert hat - es kamen einfach wieder viel zu viele dazu *g*

    Wünsche dir schöne Feiertage!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      "Schweinsgalopp" von Terry Pratchett sagt mir auf jeden Fall etwas, gerade vor kurzem hat mir jemand dieses Buch empfohlen. Ich bin aber so unschlüssig, denn eigentlich ist sowas ja nicht mein Genre. Aber offen sollte man trotzdem dafür sein, finde ich.

      120 Bücher hört sich für mich wahnsinnig viel an. Bist du denn so eine Schnellleserin, oder hast du recht viel Zeit, dass du so viele Bücher lesen kannst? Ich bin immer wieder verwundert, wenn ich solche Zahlen lesen.^^

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  2. Hallo liebe Janine,

    schon wieder ich :) wow, sooooo ein schönes Cover, gefällt mir richtig gut und so schön winterlich!
    Es freut mich, dass Dir das Buch bisher so gut gefällt. Bin gespannt auf die Rezi - wenn Du eine schreibst? Dann hat es gute Chancen auf meine Wunschliste zu hüpfen, kann man bestimmt auch im Januar noch lesen ;)

    Den SuB-Abbau werde ich mit für 2015 auch vornehmen O.O unbedingt! ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön von dir heute auch so viel zu lesen. :-D
      Klaro wird es dazu eine Rezension geben, ich schätze, ich hoffe, dass es sich bis 25.12. ausgeht. :-) Und natürlich kann man das Buch auch im Jänner noch lesen. Im Buch wurde bis jetzt nämlich noch gar nicht wirklich der Dezember erwähnt.

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  3. Guten Morgen Janine,
    hah, ich sah das Cover und dachte mir: Oh wieder ein Weihnachtsbuch und dann las ich auch noch deinen Vorsatz :D Aber das ist eine schöne Idee. Ich hoffe du kommst so richtig in Weihnachtsstimmung dadurch :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella! :)

      Das Buch sieht zwar sehr weihnachtlich oder winterlich aus, vom Inhalt her merkt man aber noch nicht viel davon. ;-P Macht aber nichts, es ist trotzdem ein Genuss, darin zu lesen!
      In Weihnachtsstimmung würde ich, wenn ich hinaus in den sonnigen Himmel mit frühlingshaften Temperaturen schaue, wahrscheinlich trotz weihnachtlichster Lektüre nicht kommen... :-o

      Alles Liebe ♥,
      Janine

      Löschen
  4. Huhu Janine,
    von Richard Paul Evans habe ich schon mehrere Bücher gelesen - ich finde, er hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Und auch wenn seine Bücher oft ein wenig melancholisch sind, habe ich sie gemocht. Eins liegt sogar noch auf meinem SuB - das könnte ich eigentlich bald mal lesen. :-)
    Ich hatte mir auch Leseziele gesetzt und habe sie erreicht. Dabei rechne ich aber in Seitenzahlen, da ich gerne dicke Wälzer lese und die machen sich in Seitenzahlen einfach besser als in Anzahl gelesener Bücher - hihi. Aber mir ist vor allem der Spaß am Lesen wichtig - und den habe ich und hoffe, ihn auch so bald nicht zu verlieren.
    Schöne Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine! :-)

      Das habe ich gleich gar nicht mehr erwartet, dass eine meiner Besucherinnen schon etwas von dem Autor gelesen hat... ;P Melancholisch, stimmt, das kann ich so unterschreiben, aber trotzdem echt lesenswert! - Sind nämlich echt heikle Themen, über die er schreibt.

      Dir auch schöne Weihnachten!
      Alles Liebe ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.