saturday sentence # 34

Samstag, 4. Oktober 2014

Gefunden hab ich's bei Lesefee.

Um was geht's?

1.) Nimm deine aktuelle Lektüre.
2.) Blättere auf S. 158, finde Satz 10 und teile uns so mit, wie dein "saturday sentence" lautet.



Mein "saturday sentence" lautet:

In der Ferne bellt ein Hund.
 
(aus "Coco Chanel & Igor Strawinsky" von Chris Greenhalgh) 

 

Kommentare:

  1. Abend Janine :D

    Das Buch wirkt so edel auf mich, ist leider aber nichts so für mich. Ich finde das mit dem Satz aber recht interessant. Hatte bisher nichts von dieser Aktion gehört. ^^ LOl dann hoffe ich, dass der Hund nicht wegen einem Einbrecher oder so bellt & wünsche dir noch viel Spaß mit dem Lesen.

    UND natürlich ein schönes Restwochenende.
    Es grüßt herzlichst
    ~ Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jack, :-)

      Jap, ich fand die Blogaktion ganz witzig, deswegen mache ich jetzt regelmäßig mit.^^
      Mir gefällt das Buch sehr gut, ich glaube ich habe es mir damals auch nur gekauft, weil ich es so edel fand. ;D

      Allerliebste Grüße ♥

      Löschen
  2. So ein einziger Satz kann einem, wenn er zufällig gut klingt, richtig Lust auf das dazugehörige Buch machen! :D
    In der Ferne bellt ein Hund. Gar nicht mal übel. Mein Satz kann sich diesmal auch ganz gut sehen lassen. :D

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.