Lasset uns gemeinsam (bei Alex) Lesen! # 23 ☺

Dienstag, 2. September 2014

Willst Du mit uns mitlesen? Dann schau hier bei Aleshanee vorbei und nimm teil! ;-D - Je mehr, desto besser! ♥

Heute mache ich zum ersten Mal beim "neuen" Gemeinsamen Lesen mit. Die Aktion findet jetzt ja nicht mehr bei Asaviel statt (HIER hat sie sich begründet), sondern abwechselnd bei Alexandra (Aleshanee) und Steffi (Schlunzenbücher).
Mir soll's recht sein. Ich liebe diese Aktion einfach und bin unendlich froh, dass die beiden sich bereit erklärt haben, diese fortführen zu wollen (jetzt sogar mit neuem Bild^^):


Die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Seelen" von Stephenie Meyer und bin aktuell auf S. 197 von 862.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ganz in der Nähe konnte ich das Echo meines Atems hören.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Mein erstes Buch von Stephenie Meyer. Ich weiß, dass sie auch die Biss-Reihe geschrieben hat. Wenn mir Seelen zusagen sollte, dann überlege ich auch, diese Reihe zu lesen.
Dieses Buch hat mir eine liebe Freundin geborgt, weil sie gemeint hat, dass es eins ihrer Lieblingsbücher ist und ich Lust hatte, Weiteres aus dem Fantasygenre zu lesen. ;-)

4. Welcher Charakter in deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten - könntest du dir vorstellen, gut mit ihm befreundet zu sein? 

Ui, schwer zu sagen. Besonders sympathisch ist mir bis jetzt niemand so wirklich. Die Seele "Wanderer" ist ganz lieb, gehört ja aber eigentlich zu den "Bösen". Also ich weiß nicht so recht... Melanies (in die die Seele "Wanderer" hineinimplantiert worden ist) Onkel Jeb ist mir auch sehr sympathisch, er ist "noch Mensch geblieben" und mit ihm könnte ich mir wahrscheinlich noch am ehesten vorstellen, befreundet zu sein. Onkel Jeb behandelt Melanies Körper noch am freundlichsten und sanftesten von all den anderen verbliebenen Menschen.


Kennt ihr Stephenie Meyers "Seelen"? - Wenn ja, wie fandet ihr es? ☺

_______________________________________________________________________
 
 

Kommentare:

  1. Huhu!
    Oh, ein ganz tolles Buch ♥
    Ich hab die Biss Reihe auch gelesen, fand den Schreibstil aber nicht so toll, was aber wohl auch an der Übersetzung liegen könnte. Seelen ist da ganz anders, meiner Meinung nach und ich liebe dieses Buch. Du beschreibst auch genau, warum es so besonders ist, weil es beschreibt die Menschen so, wie sie sind - eben nicht schwarz weiß, sondern in all ihren Facetten.

    Ich bin gespannt, was du am Ende dazu sagst :)
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf meinen Gesamteindruck vom Buch bin ich auch schon sehr gespannt. Ich glaube dass man, wenn man das Buch beendet hat, wieder um ein paar Erkenntnisse reicher ist, was das Menschsein/die Menschheit betrifft.

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  2. Hallo, :)
    ich kann nur zustimmen: Ein tolles Buch! Ich mochte auch die Bis(s)-Reihe, allerdings haben die Filme das - wie bei vielen anderen - etwas zerstört. Seelen ist aber wirklich toll! Besonders die Charaktere mochte ich sehr gerne.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na bin ich froh, mir das Buch von meiner Freundin ausgeliehen zu haben - wenn ihr alle voll des Lobes dafür seid...^^ Die Charaktere sind schon besonders, da hast du recht! ;-)

      Löschen
  3. Zusammen mit der Biss reihe ist Seelen eines meiner absoluten Lieblingsbücher♥♥♥ Ich wünsche dir ganz viel spaß beim lesen und hoffe das es dir genauso gut gefällt wie mir ;D
    LG Palu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! :-) Ich genieße es voll und ganz in diese Geschichte einzutauchen! ♥

      Löschen
  4. Ich bin mir noch nicht so richtig sicher, ob mir das Buch gefallen würde. Zu dem ist es noch so dick :) Ich bin gespannt, wie dein Fazit ist. Die Biss-Reihe habe ich auch dieses Jahr erst angefangen. Bisher hatte der Film und der Schauspieler mich extrem abgeschreckt, aber ich liebe diese Reihe. Und im Herbst/Winter will ich die Reihe beenden (habe erst Band 1 gelesen).
    Viel Spaß weiterhin bei Seelen, paar Seiten hast ja noch vor die :P

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht. Es ist ein ganz schöner Wälzer - und sooo schwer! Ich lese noch dazu die Hardcover Ausgabe. ;-)
      Es wird ganz bestimmt eine Rezension von mir dazu geben. - Nur wann, ist die Frage, weil wie du schon schreibst: ich hab ja noch einige Seiten vor mir. ;-D

      Löschen
  5. Huhu

    Ich gebe Marina recht, die Filme zu der Bis(s)-Reihe haben etwas zerstört. Ich mochte die Reihe sehr gerne bis zum vierten Band, den fand ich persönlich den Schwächsten und habe ihn auch nicht zu Ende gelesen.

    Seelen habe ich auch schon ganz oft beäugt, jedoch habe ich mich immer anders entschieden. Vielleicht lag es an der Dicke, wer weiss... Auf jeden Fall bin ich gespannt was du dazu sagen wirst. Vielleicht packe ich es ja dann doch mal an mit diesem Buch. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja meist so, dass Bibliophile die Buchverfilmungen nicht besonders toll finden. Wenn ich denn die Bis(s)-Reihe lesen sollte, dann sowieso bevor ich die Filme dazu gesehen habe. ;-)

      Also wie schon oben erwähnt: meine Rezension dazu kommt bestimmt! ☺

      Löschen
  6. Hmm, ich bin immer noch misstrauisch. Ich warte jetzt, bis ich 100 positive Rezis zu "Seelen" gelesen habe, dann lese ich es auch. Den Großteil der Handlung hat mir eine Freundin schon verraten (Nicht schön sowas, aber sie ist nicht davon abzuhalten... ;) und eigentlich hört sich das ja nicht schlecht an.
    Na, mal sehn... "Viel Spaß mit dem Buch" hört sich jetzt a bisserl doof an, weil mir das jetzt schon so viele vorweggenommen haben... also... hoffe ich, dass das Lesen dieses Buches für dich fruchtbar ist ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha^^ Derartige Freundinnen kenne ich nur zu gut! ;-P Und ja, ich finde allein schon der Klappentext klingt ziemlich verlockend/neugierig machend.

      Na ich hoffe mal nicht, dass sich das Lesen dieses Buches noch ins Furchtbare wandeln wird...! ;-D

      Löschen
  7. Hi,
    Ich mochte Seelen sehr gerne. Ich hab auch die Twilight-Reihe gelesen und beim Lesen ganz gut gefunden, jetzt, einige Jahre später, kann ich aber nciht mehr vertsehen, warum ich sie gut fand und finde immer nur Sachen an ihr, die mich stören. Das ist mit Seelen überhaupt nicht passiert, da guck ich heute noch ab und an mal rein und les meine Lieblingsszenen. Für mich also der klare Favorit, wenn es um Stephenie Meyers Bücher geht. Dazu hätte ich gern eine Fortsetzung.
    Viel Spaß noch beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Alesha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich interessant wieviele Leute "Seelen" eigentlich kennen, schon gelesen haben und es sogar noch echt klasse fanden...!
      Vielen lieben Dank Alesha! ☺

      Löschen
  8. Huhu, Janine!
    Ich muss ja gestehen, dass ich das Buch 2x abgebrochen habe und es auch nicht wieder versuchen werde. Den Film fand ich zwar auch nicht überragend, aber besser verständlich als das Buch:) Die Biss-Reihe dagegen habe ich geliebt - kann ich nur empfehlen! Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Wälzer!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia! ☺
      Ja, da hast du nicht ganz unrecht, was die Verständlichkeit betrifft. Allzu abgelenkt darf man beim Lesen nicht sein, sonst kommt man schneller als einem lieb ist aus dem Konzept, oder man ist total verwirrt und muss die Seite nochmal beginnen,... Ja ja, ganz unkompliziert ist es nicht!
      Dankeschön!! Alles Liebe! ♥

      Löschen
  9. Hallo Janine,
    ich muss ja gestehen das Seelen eine riesen SuB-Leiche von mir ist.
    Ich hab auch schonmal die erste 100 Seiten gelesen aber irgendwie hat es mir nicht so toll gefallen und ich wollte mich auch immer nochmal drann setzen aber es hat bis heute noch nicht geklappt :(
    Ich hoffe dir gefällt das ganze besser :)

    Ganz Liebe Grüße, Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch schon bei ein paar Leuten gelesen, dass der Anfang etwas schleppend voran ging, dann aber richtig an Fahrt aufgeholt hat. Vielleicht setzt du dich ja doch irgendwann dran und versuchst es nochmal... ;-)
      Danke liebe Sophie! ☺

      Löschen
  10. Und ich habs immer noch nicht gelesen. Schande über mein Haupt! Da kann man ja nur viel Lesefreude wünschen und ich werde es wohl auch bald endlich mal lesen. ;-)

    LG
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es läuft dir ja nicht davon. ;-) Also nur kein Stress - und wenn du es erst in 3 Jahren schaffst...^^ Liebe Grüße! ♥

      Löschen
  11. Ich kann mich den Lobeshymnen nur anschließen! Seelen gehört zu meinen absoluten Liebligsbüchern! Da kann ihre Biss-Reihe nicht mitthalten.
    Viel Spaß weiterhin!

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, vielleich werde ich mir die Bis(s)-Reihe ja auch noch irgendwann einverleiben... ;-)

      Löschen
  12. Ich habe bei dem Buch echt gebraucht um mich einzufinden, kam mit den Protas nicht klar. Doch nach und nach fand ich es immer besser :)
    Ich mag aber auch Twilight wirklich sehr

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komm ja mit den Namen der Protagonisten nicht so zurecht. Also da gibt's einen Jared, einen Jamie und einen Jeb. Und wenn alle drei in einem Satz vorkommen, dann bin ich schon etwas verwirrt!! ;-)

      Löschen
  13. Hallöchen,
    also ich habe das Buch noch immer im Regal stehen, schon seit Jahren, und bin nie über die ersten paar Kapitel hinausgekommen. Irgendwann hohle ich dass noch mal nach, auch wenn ich mittlerweile den Film gesehen habe. Aber Bücher haben doch immer mehr zu bieten.
    Twilight fand ich seinerzeit ja auch ganz gut, auch wenn mich der Hype sehr gestört hat.

    Liebe Grüße
    Jana von http://lunasleseecke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, es gibt schon einen Film zu "Seelen"!? Das wusste ich ja gar nicht. - Muss ich gleich mal auf die Suche gehen. ;-)
      Stimmt, zumeist finde ich die Filme zu den Büchern schlechter als das Geschriebene. - Gegen die eigene Fantasie kommt halt so schnell nichts ran...^^

      Alles Liebe ♥ Janine

      Löschen
  14. Hach ja das Buch liegt auch noch auf meinem SUB und das schon ewig irgendwie... so dicke Wälzer schrecken mich doch immer etwas ab und irgendwie finde ich das Thema bzw. den Klappentext auch recht seltsam...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Seelen" ist zwar ein dicker Wälzer und richtig schwer, weil ich ja auch noch die Hardcoverausgabe lese, aber wenn man mal drin in der Geschichte ist, will man am liebsten nicht mehr aufhören und man kommt deswegen auch schnell voran. ;-)

      Alles Liebe ♥

      Löschen
  15. Hallo Janine,
    Oh, ich finde es so schade, dass Wolf Haas anscheinend doch noch recht unbekannt ist, obwohl er doch schon seit Ewigkeiten schreibt. Solltest du dich entschließen einen Brenner Roman zu lesen, würde ich mit einem älteren Beginnen. Sehr zu empfehlen ist "Komm, süßer Tod" . Meine Rezension ist bereits online, und ich hoffe, dass du dadurch nur noch mehr auf den Geschmack kommst. Ich habe auch probiert, rezensionstechnisch seinen Schreibstil etwas wiederzugeben (:

    Ja, das Buch habe ich bereits zu Hause. Ich muss ja gestehen, dass ich mich für die Bis(s)-Reihe so gar nicht interessiere. Da aber so viele von der Autorin schwärmen, habe ich mir gedacht, ich probiers mit Seelen. Aber bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen, es zu lesen. Bin gespannt, wie dein abschließendes Urteil lautet (:


    Liebste grüße Lole (:

    AntwortenLöschen
  16. Hey :) vielen Dank für den lieben Kommentar :) den Header hat ne Freundin von mir gemacht (bzw mich dafür fotografiert^^)
    Seelen hab ich vor ner Weile auch gelesen und trotz der vielen Seiten war ich recht schnell durch ;) und schau den Film am besten erst, wenn du das Buch nicht mehr so aktiv im Kopf hast. Ich war ein wenig enttäuscht. Die Dialoge bzw Monologe kommen im Buch einfach um Welten besser rüber!
    Werde mich demnächst mal genauer auf deinem Blog umsehen, wenn ich am Laptop bin :)
    Lieber Gruß
    Schiwi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab mir ja gedacht, dass du das bist... ;-)
      Danke für den Tipp, ich habe nämlich eh vor, mir den Film dazu auch anzusehen.
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  17. Hey Janine :)
    Ich freue mich, dass du den Weg zu meinem Blog gefunden hast und ich nun auch den Weg zu deinem ♥. Seelen habe ich schon verschlungen, allerdings ist dies ähm 4 oder 5 Jahre her. Also direkt bei Erscheinungstermin :D. Letztes Jahr habe ich den Kinofilm gesehen, deswegen ist die Handlung wieder einigermaßen frisch *hihi*. Aufjedenfall weiß ich noch, dass ich das Buch damals noch mehr geliebt habe als Twilight und das obwohl ich auch ein großer Twilight Fan war :).

    LG Lielan ♥

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Janine,
    freut mich dich als neue Leserin hinzugewonnen zu haben :) Seelen habe ich tatsächlich noch nicht gelesen (und auch noch nicht auf DVD geschaut), obwohl ich die Bis(s)-Reihe so geliebt habe :) Ich bin gespannt wie dir das Buch gefällt, vielleicht les ich es ja dann doch noch mal :)

    Lieben Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auf meinen Gesamteindruck auch schon sehr gespannt.^^ Wenn es mir sehr zusagen sollte, kann ich mir auf jeden Fall auch vorstellen, die Bis(s)-Reihe zu lesen.
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  19. Huhu! :)
    Also ich habe "Seelen" - wie so viele andere hier - auch geliebt. Ich war damals skeptisch, weil ich die "Bis(s)"-Reihe gelesen hatte und habe es mir deshalb auch nur in der Bibliothek ausgeliehen(was bei mir viel auszusagen hat). Und danach war ich so überzeugt, dass ich es mir nachträglich gekauft habe. Ich finde Meyers Schreibstil passt zu diesem Buch besser als zu ihrer Vampirromanze. Der einzige Haken ist, dass die ersten Seiten sich ziemlich schleppen, aber die hast du ja schon überwunden.
    Viel Spaß noch!
    Liebe Grüße,
    Gwee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gwee! ☺
      Ich glaube, dass ich viel zu lange gewartet habe, von der Autorin etwas zu lesen. Tatsächlich habe ich die Liebe zum Fantasygenre erst kürzlich (wieder) entdeckt. ;-)
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  20. Hallo,

    hier beginnt dann schon mein Gegenbesuch. Fantasy ist echt noch nie mein Genre gewesen, mittlerweile les ich mal ab und an ein Buch daraus, aber eher selten. Schon allein wenn ich deinen ersten Satz der aktuellen Seite lese, weiß ich warum ich das Buch nicht lesen werde. :D Klingt vielleicht blöd, aber mich stört der Satz schon, weil ich mich frage wie man SO laut atmen kann, dass der Atem ein Echo erzeugt.... ;)
    Insgesamt wäre mir das Buch wahrscheinlich auch zu kompliziert.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.