Lasset uns gemeinsam (bei Alex) Lesen! # 25 ☺

Dienstag, 16. September 2014

Hast Du Lust, mit uns zu lesen?
Dann schau hier bei Alex vorbei und nimm teil! ;-D Je mehr, desto besser!^^


Die Fragen:

 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Frettsack" von Murmel Clausen und bin aktuell auf S. 48 von 318.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die meisten Hamster führen ein äußerst ungefährliches Leben."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat - was auch immer du willst!)

Da ich jetzt mit Seelen noch immer nicht ganz fertig bin, ich heute aber trotzdem unbedingt beim Gemeinsamen Lesen mitmachen wollte, habe ich gestern noch dieses Buch begonnen.
Mal wieder was Humoristisches - ist bei mir eh schon länger nicht mehr vorgekommen.

Dieses Buch wurde vor gar nicht allzu langer Zeit sogar verfilmt - und zwar als Vaterfreuden. Hat von euch jemand Vaterfreuden (im Kino) gesehen?
Ich denke, wenn mir das Buch zusagt, dann schaue ich mir auch gerne den Film dazu an. Buchverfilmungen schaue ich ja ganz gerne (aber immer erst nach dem Lesen des Buches).

Frettsack passt auch hervorragend zu einer Aufgabe für gleich zwei verschiedene Lese-Challenges: Lies ein Buch mit einem grünen Cover. (Perfekt, oder?) ;-D

4. In welches Genre würdest du dein Buch einordnen? Liest du hauptsächlich solche Bücher, oder ist dir das Genre egal?

Frettsack ist auf jeden Fall ins humoristische Genre einzuordnen.

Nein, ich lese nicht hauptsächlich Bücher aus diesem Genre. Eher seltener. 2014 ist das hier zum Beispiel erst mein 4. Buch, in dem es humorvoll zugeht. ;-)

Am liebsten lese ich aber Romane, Krimis, Thriller, Historisches, klar, auch mal ein gutes Fantasybuch, Bücher über Lebenshilfe und Ratgeber, was Humoristisches, aber auch gerne mal einen Klassiker der Weltliteratur.

Im Großen und Ganzen bin ich nicht so wählerisch. Ich schau einfach, was ich am SuB habe, was sich gerade anbietet und dann lese ich los.^^

Das einzige: Ich bin mit Horror, Erotik und Science Fiction noch nicht so wirklich in Kontakt gekommen und irgendwie reizen mich diese Bereiche auch nicht besonders. - Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja auch noch!? - Vielleicht hat ja jemand von euch eine gute Empfehlung, diese Genres betreffend!? :-)

Kennt ihr Frettsack?
Habt ihr Vaterfreuden vielleicht schon gesehen?
Und lest ihr gerne Humorvolles? ☺

______________________________________________________________________________


Kommentare:

  1. Hallo Janine!

    Ich kenne das Buch noch nicht und ich bin sehr vorsichtig mit den ganzen lustigen Büchern, weil ich sie meistens einfach nicht lustig finde :D
    Den Film hab ich nicht gesehen und werd ihn mir wahrscheinlich auch nicht anschauen - aus demselben Grund. Ja ich weiß, ich hab anscheinend echt Probleme mit meinem Humor, obwohl ich gerne lache, trifft vieles einfach nicht meinen Geschmack ^^

    Wünsch dir trotzdem ganz viel Spaß mit dem Buch!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nicht-lustig-Problem kenne ich. Bei mir ist das eher so, dass ich zwar die Pointe verstehe, auch weiß, dass es lustig ist, aber nicht lachen muss. Nicht einmal eine Miene verziehen. Meistens schmunzle ich nur, wenn überhaupt. Aber es passiert schon, dass ich beim Lesen in der Bahn blöde kichern muss. :D Bei komplett bescheuerten Anti-Witzen. Wenn ich jedoch 2 Broke Girls gucke, breche ich sogar in schallendes Gelächter aus. :D

      Löschen
    2. Alex, ich verstehe, was du meinst. Oft denke ich mir auch, dass das, was lustig sein soll, ein bisschen mehr Niveau haben könnte.
      Meist sind in Bücher wie diesem hier aber durchaus Szenen oder Aussagen, die mich zum Schmunzeln bringen können - und das ist doch schon was. ;-)

      Danke! Und ganz liebe Grüße zurück! ♥

      Löschen
  2. Hallo Janine,

    ich kenne das Buch nicht, habe aber den Film gesehen. Der war sozusagen Pflicht, zum einen wegen Matthias Schweighöfer (ja, ich gebs zu, ich gehöre zu den 50 Millionen Frauen die ihn mögen) und zum anderen wegen Tom Beck, den ich auch sehr gern mag. Das Ende des Films fand ich nicht so toll, aber sonst mochte ich ihn ganz gern.

    Humorvolles Lese ich zwischendurch sehr gern, aber weniger Bücher die eine Geschichte enthalten, so wie bei Frettsack, sondern mehr... Sammlungen?! Keine Ahnung wie man das nennt :D Ich meine so etwas wie SMS von gestern Nacht, oder dieses Adam ist jetzt mit Eva befreundet, was ich ja bei dir entdeckt habe. Solche Sachen lese ich lieber, als humorvolle Romane. Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall "Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel". Ich habe das Hörbuch und es ist großartig!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia! :-)

      Gut zu wissen. Ich mag Matthias Schweighöfer nämlich auch sehr gern. Tom Beck sagt mir jetzt gerade nichts - zumindest der Name. *google geh*

      Mah, das ist aber lieb von dir. Danke für den Tipp "Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel". Ich schau mir das gleich auch noch an. Klingt auf jeden Fall schon mal recht witzig. ;-D

      ♥ Janine

      Löschen
    2. Sänger und Schauspieler.Am bekanntesten vermutlich aus Alarm für Cobra 11. Falls du ihn schon gegoogelt hast, bist du hoffentlich nicht über die Bilder gestolpert, als er einen Vollbart hatte :/

      Mir hat es wirklich gut gefallen, aber man sollte sich schon ein wenig auskennen in der Politik. Beziehungsweise, man sollte die ein oder andere Personalie kennen. Dass Wulff mal Bundespräsident war oder so.

      Löschen
    3. Ja.. der ist auch nicht von schlechten Eltern. ;-D Der Vollbart nimmt ihm allerdings etwas von seiner Attraktivität.

      Okay. Naja für mich als Österreicherin dürfte das dann etwas schwierig sein. Aber Gott sei Dank gibt es ja Dr. Google. ^^

      Löschen
    4. Etwas? Etwas viel würde ich sagen. Aber ich mag auch absolut keine Bärte :D

      Stimmt, da war ja was. Hab ich vergessen, sorry. Es gibt sicher Hör- oder Leseproben im Internet, dann kannst du ja mal reinschauen ;)

      Löschen
  3. Hallöle! :)

    Vaterfreuden werde ich mir irgendwann ... irgendwann ... vielleicht mal anschauen. Vielleicht. Ich mag Matthias Schweighöfer. Er hat so eine lustige Stimme. Wie eine mittelalte Frau (hat nichts mit mittelaltem Gouda zu tun). :)

    Ich hab ja ziemlich lange ausgesetzt, aber mich heute auch mal wieder drangesetzt. Was Erotik angeht, scheinen wir beinahe seelenverwandt zu sein :D Das könnte man auch anders verstehen. :)
    Ich lese auch hin und wieder was Humorvolles. Eigentlich sollte jeder Roman in gewisser Hinsicht humorvoll sein. Muss nur eben nicht voller Witze sein. :) J. K. Rowling hat ja auch einen wunderbaren Humor :) Nur so als Beispiel. Aber ich weiß ja, was du meintest. Bei den humoristischen Büchern kann man abschalten, ohne sich voll und ganz konzentrieren zu müssen. Es geht so locker und meist recht oberflächlich "von der Hand". Vor allem nach einer aufwühlenden Lektüre ganz gut, wenn man nicht tagelang nichts lesen will. :)

    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Buch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie eine mittelalte Frau? *lach* Aber ich kann dich verstehen - ich mag den Spaßvogel auch. ;-D

      Hach ja...^^ Wer braucht denn auch schon Erotik? ;-P

      Ich fänds auch ganz nett, wenn jeder Roman wenigstens eine Brise Humor enthalten könnte - in welcher Form auch immer.
      Da ich gerade "Süden und die Stimme der Angst" gelesen habe und das durchaus aufwühlend war (siehe Rezension), trifft sich "Frettsack" jetzt ja ganz gut. :-)

      DANKE und auch dir Alles Liebe ♥ zurück!

      Löschen
  4. Hey Janine,
    den Film hab ich schon gesehen und fand ihn eigentlich ganz lustig. Ich wusste gar nicht das es da ein Buch zu gibt :(
    Ich bin zwar eigentlich nicht so der riesen Fan vom humoristischen Genre allerdings werde ich mir das Buch trotzdem mal anschauen.

    Ganz Liebe Grüße,
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war nur, als ich davon erfahren habe, ganz erstaunt, dass der Film nicht auch "Frettsack" heißt... ;-)

      Löschen
  5. Hallo Janine,

    dann hole ich gleich mal zum Gegenbesuch aus ;)

    Also ich muss sagen, dass ich eigentlich nie deutsche Filme schaue. Die meisten sind einfach komplett unlustig und schlecht gemacht. Und ich bin auch nicht sooo der Fan von dem Schauspieler, deswegen werde ich mir den Film gar nicht erst angucken. Aber ich hoffe trotzdem dass dir das Buch gefällt :)

    Liebe Grüße
    Suselpi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    hab den Film letzten in der Videothek gesehen, aber wußte gar nicht, dass es eine Buchverfilmung ist. Das Cover ist niedlich, aber ansonsten eher nicht mein Genre. Bei so Humoristischen schaue ich dann doch lieber die Filme. Aber ansonsten haben wir doch einen sehr ähnlichen Buchgeschmack.
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Ich kannte eigentlich nur den Film, also vom Namen her, und wusste gar nicht, dass es da ein Buch gibt :o Ich werde jetzt jedenfalls erstmal das Buch suchen und mal schauen, ob es mir vielleicht gefällt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich hatte das Buch schon am SuB, bevor der Film rauskam. Mehr durch Zufall habe ich den Trailer dann mal wo gesehen, wo kurz anfangs oder am Schluss erwähnt wurde, dass es die Buchverfilmung von "Frettsack" ist. Dann bin ich natürlich gleich hellhörig geworden... ;-)

      Löschen
  8. Hey Janine!

    Das Cover sieht ja mal toll aus! :-D Das Buch als solches kenne ich zwar auch nicht, aber von "Vaterfreuden" hab ich gehört. Ich mag den Schauspieler ja recht gern^^. Das es ein Buch dazu gibt, wusste ich gar nicht. O.o
    Aber Humorvolles kommt bei mir auch nicht so oft vor, deswegen bin ich da immer ein bisschen auf der Suche danach. Sagst du uns, wie das Buch war, wenn du fertig bist?

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.