Wölkchens Freitags Fragen # 9

Freitag, 4. April 2014

Freitag, Freitag, Freitag,... ;-) Es ist hässlich bewölkt, aber nicht kalt. Und JETZT gibt's wieder die "Freitags Fragen" bei Frau Wölkchen zu beantworten:



Buchfrage:

1. Hast du einen/mehrere Lieblingsautor/en? Wen und warum?

Ja, habe ich. Ich ♥ Elizabeth George. Ich liebe ihre Lynley-Havers-Krimireihe, die mittlerweile schon 18 Bücher umfasst. Ihr Schreibstil gefällt mir so gut, er ist anspruchsvoll und mitreißend, interessant und detailreich. Und wer schon mal ein Foto von ihr gesehen hat: sie kommt sooo sympathisch rüber. ☺

Und seit neuestem mag ich auch Vincent Kliesch sehr. Ich habe seine Trilogie um den Kommissar Julius Kern gelesen, nein, geradezu verschlungen. Ich muss mir unbedingt weitere Bücher, die er in Zukunft veröffentlicht, kaufen!

Privatfrage:

2. Hast du einen Spitznamen?


Kurz und knackig: Nein! :-P Aber ihr könnt mir gern einen geben. ☻



Kommentare:

  1. Elizabeth George liebe ich auch ungemein! "Undank ist der Väter Lohn" war das erste Buch, das ich damals von ihr gelesen habe und was jetzt schon wieder mehr als ein Jahrzehnt her ist. Über die viele Jahre bin ich ein absoluter Fan ihrer Werke geblieben und kann dich soooooo gut verstehen <333

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann freu ich mich aber jetzt schon ganz besonders aufs 10. Buch "Undank ist der Väter Lohn". Habe nämlich vor kurzem erst "Asche zu Asche" (ihr 7.) gelesen. ☺
      Alles Liebe ♥

      Löschen
  2. Und als ich heute von der Nachhilfe zurückkam, sinnierte ich: "Hmm. Es ist so bewölkt, und trotzdem mild. Interessant!" :D
    Entweder war das Gedankenaustausch, oder jeder Europäer hat das heute gedacht. :)

    Kliesch kenne ich noch gar nicht, den werde ich mir merken müssen! :)

    Liebe Grüße nochmal :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Elizabeth George ist auch richtig gut, obwohl mir die neueren aus der Krimireihe nicht mehr so gut gefallen ... den anderen kenne ich leider nicht.

    Ich finds schöner, wenn man keinen Spitznamen braucht, hab die Namen meiner Kinder auch so ausgesucht, dass man sie nicht abkürzen kann ;)

    LG Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    erstmal vorne weg, nichts gegen Wölkchen, schließlich bin ich ja auch eins :P

    Die Autoren sagen mir nichts, aber das liegt auch daran das ich ja emhr so in Fantasyrichtung gehe mit meinen Büchern.

    Hui, bist die 2. bei de rich bisher lese das sie keinen Spitznamen hat! Wie wäre es mit Jani oder Nine oder Brandy? ;)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, gegen so ein paar Wölkchen am blauen Himmel habe ich nichts einzuwenden... ;-P

      Löschen
  5. Hihi, dann ab sofort die zauberhafte "Jeannie"! =) Ich muss gestehen, dass ich schon seit Jahren mal einen Elizabeth George Roman lesen möchte, aber ich kann mich nicht entscheiden! =D

    Liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eure Spitznamen gefallen mir.^^ Nur bei "Brandy" musste ich laut loslachen. ;-D

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.