Neuzugänge im April

Mittwoch, 30. April 2014

Wie immer stelle ich euch heute, am letzten Tag des Monats, meine Monats-Neuzugänge vor:


1) Das Geheimnis des Felskojoten von Sanna Seven Deers: Habe ich dieses Monat bei einem Bloggergewinnspiel gewonnen. ;-D

2) Die Insel unter dem Meer von Isabel Allende: Dieses tolle Buch habe ich bei einem Salzburg-Trip ganz günstig als Restseller-Ausgabe bei Jokers erstanden. Es hat statt ca. 25 € nur 5 € gekostet. - Da musste ich doch einfach zuschlagen. Und dann war es auch noch ganz neu und noch eingeschweißt... ;-P

3) Jane Eyre von Charlotte Brontë: Auch dieses Buch habe ich aus Salzburg mitgebracht. Aber nicht von Jokers, dieses Exemplar habe ich in einem süßen, kleinen Buchladen gefunden und habe es vorrangig wegen einer Challenge-Aufgabe gekauft, die ich damit "erledigen" kann.

4) Beziehung Nr.18 von Marie Anhofer: Und mein 4. Buch im April habe ich kostenlos durch ein Gewinnspiel, direkt durch die Autorin, über LovelyBooks gewonnen. ☺


Nur vier Bücher pro Monat sind auf jeden Fall überschaubar, ich bin ganz zufrieden. - Hätte "schlimmer" ausfallen können! :-P

Was sagt ihr zu meinen Neuzugängen? Kennt ihr was davon? Habt ihr selbst schon etwas davon gelesen? Was würdet ihr mir besonders empfehlen können? Was wollt ihr evtl. auch haben? ...

Ich freue mich auf eure Antworten.

Alles Liebe <3,
Janine

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe ♥
    Leider kenne ich gar keines deiner Neuzugänge, aber ich bin gespannt was du zu 'Jane Eyre' sagst da mich "Sturmhöhe" von Emily Bronte (Charlottes Schwester^^) leider gar nicht überzeugen konnte. Klassiker finde ich aber sonst schon sehr gut, und wenn ich dir einen empfehlen kann, dann lege ich dir 'Stolz und Vorurteil' ans Herz. Ein wundervolles Buch! :)

    Ganz lieeb Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jasi! ☺ Stolz und Vorurteil steht schon seitdem ich deine Rezension dazu gelesen habe, auf meiner Wunschliste. ;-)
      ♥ Janine

      Löschen
  2. jane eyre steht au bei mir im regal.. das erste - skandinavische - klingt verlockend, bin gespannt wie's du's finden wirst..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Otze,
      Das Geheimnis des Felskojoten werde ich wahrscheinlich schon ziemlich bald lesen, denn es eignet sich für die "Naturverbunden - Flora und Fauna Challenge", bei der ich ab Mai mitmache, sehr gut. Auf meinen Eindruck dazu wirst du also nicht allzu lange warten "müssen". ☺
      Lieben Gruß ♥

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.