Gemeinsam Lesen # 6

Dienstag, 11. März 2014

Der zweite (sonnige) Dienstag im März und ich mache wieder bei Asaviels "Gemeinsamem Lesen" mit. :-)


Die Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Illusion oder Realität?" von Françoise & René Egli und bin aktuell auf S. 29 von 236.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Es gibt nur eine einzige Ursache für die Unsicherheit in unserem Leben - und die lautet: Mangel an Vertrauen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dieses Buch habe ich von einer lieben Bekannten und gleichzeitig Freundin von meiner Mama geborgt bekommen. Damals hat sie mir gesagt: "Immer, wenn ich dich sehe, denke ich an dieses Buch. Ich glaube, das hat was zu bedeuten." - ^^ Und dann hat sie es mir eben geliehen. Das ist jetzt aber schon ein paar Monate her, und erst jetzt bin ich dazu gekommen, es zu beginnen.

Dazu gibt es einen Vorgänger und der nennt sich "Das Lola-Pinzip". "Illusion oder Realität?" ist jetzt quasi die Umsetzung des Lola-Prinzips. Dass man das Vorbuch aber nicht unbedingt gelesen haben muss, ist mir nach 29 Seiten klar, weil sowieso alles immer und immer wieder mehr als verständlich wiederholt wird. Bis jetzt finde ich es sehr aufschlussreich. Ich bin sehr froh darüber, zu diesem Buch gelangt zu sein, denn darin befinden sich wunderbare, zum Nachdenken bringende Informationen über das Leben, über die Sicherheit, die Liebe und dergleichen. - Es soll klar machen, was im Leben nur eine Illusion und was Realität ist.
Und dann gibt es da auch noch diese tollen Zeichnungen, die auf den ersten Blick vielleicht aussehen, als würden sie für Kinder gehören, tatsächlich aber steckt da viel mehr dahinter, dass nach ein paar Seiten auch erklärt wird.
Ich denke, das Buch ist etwas für ruhige Stunden (oder eher Minuten), weil man gut daran tut, nur ein paar Seiten bzw. Kapitel am Tag zu lesen, denn man kann da viel und oft über das Gelesene nachsinnen und sollte es sich nicht in Rekordzeit "reinziehen". - Das würde keinen Sinn machen und würde jegliche Wirkung, auf die der Inhalt abzielt, verfehlen.

4. Was stört dich aktuell am meisten an deinem aktuellen Buch?

Das es sooo schwer und groß ist (A4 - Format). :-/



Du möchtest auch gemeinsam mit uns lesen? Dann schau hier bei Asaviel vorbei und nimm teil! ;-D - Je mehr, desto besser! <3

Kommentare:

  1. Hi Janine,
    Dein Buch klingt sehr interessant. Ich mag Bücher die zum nachdenken bringen. Aber wie du sagst man braucht dafür die ruhe
    Lg
    M

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du vielleicht Lust bei meiner Rubrik "Die Bücherwelt von Gastbloggerin..." mitzumachen? Dein Blogtitel würde sehr gut dazu passen ;-) Ich würde mich freuen!
    Wenn Du Interesse hast schreib mir am besten eine Mail: mediterraneebooksblog@gmail.com
    Liebe Grüße
    M.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das hört sich nach was für mich an! Sowas les ich ab und zu gerne zwischendurch :) Aber ich werd trotzdem erstmal mit dem ersten Teil anfangen!

    Wünsch dir noch viel aufschlussreiche Stunden beim Lesen :)

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.