Gemeinsam Lesen # 1

Dienstag, 4. Februar 2014

Heute ist Dienstag, ich habe den ganzen Tag frei und deswegen mache ich (zum ersten Mal heute!) bei Asaviels "Gemeinsamem Lesen" mit. ;-)


Die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "No & ich" und bin aktuell auf S. 146.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

In Choisy-le-Roi lebte No mit ihrer Mutter und dem Motorrad-Mann in einer Dreizimmerwohnung im Stadtzentrum.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Also erst einmal möchte ich loswerden, dass es ein Wanderbuch ist (von wasliestdu.de) und ich habe die Ehre es als Erste lesen zu dürfen. ;-) Und ich bin ja mittlerweile schon über der Hälfte (146 von 251 Seiten) und bin sehr froh, dass ich bei der Wanderbuchaktion mitgemacht habe, weil ich es bis jetzt einfach großartig finde. Ich möchte auch noch ein Zitat aus dem Buch, das mir sehr gefällt, posten:

Wir sind imstande, Überschallflugzeuge und Raketen ins All zu schicken, einen Verbrecher anhand eines Haars oder eines winzigen Hautpartikels zu identifizieren, eine Tomate zu züchten, die im Kühlschrank drei Monate lang völlig faltenfrei bleibt, und Milliarden von Informationen auf einem Mikrochip zu speichern. Wir sind imstande, die Leute auf der Straße sterben zu lassen.

4. Mal etwas vom Buch weg: Hab ihr einen Lieblings-Leseort? Also wo (Bett, Couch, Badewanne, U-Bahn...) lest ihr am liebsten und warum?

Einen ganz speziellen Lieblings-Leseort habe ich nicht. Aber ich lese sehr gerne während ich Auto-Beifahrerin bin (nein, mir wird nicht schlecht^^), im Zug und in der U-Bahn.
Ich nutze generell jede Wartesituation aus, um zu lesen, deswegen befindet sich in meiner Handtasche auch immer mindestens 1 Buch (wäre ja schrecklich, wenn ich plötzlich nichts mehr zu lesen hätte und noch lange beim Zahnarzt herumsitzen müsste!).
Ansonsten lese ich auch gerne beim Spazierengehen (ja! das geht!^^) und während ich Hula Hoop mache.
Obwohl, am schönsten ist es dann aber doch in meinem gemütlichen Bett zu liegen, kurz vorm Schlafengehen, wenn ich nichts mehr im Kopf habe - da kann ich am besten entspannen, abschalten und mich auf meine Lektüre konzentrieren. - ;-D, ich glaube, ich bin bei der Frage jetzt ein bisschen ausschweifend geworden...

Alles Liebe <3

Kommentare:

  1. "No & ich" ist so ein schönes Buch!
    Das Zitat gefällt mir auch besonders gut - obwohl's sehr traurig ist.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Weiterlesen :)
    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das hört sich gut an, das muss ich mir mal merken.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Das Zitat ist wirklich sehr schön und die Antwort auf deine 4. Frage sehr witzig - ich kann's aber gut verstehen, denn mir geht geht es genauso - ohne Buch und dann unterwegs - da fehlt mir was! LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Uuui hübschen Blog hast du :) besonders das Bild oben in deinem Header gefällt mir richtig richtig gut :)

    Ich bin eine von denen, die während einer Autofahrt nicht lesen kann, da wird mir ganz komisch. Aber im Zug lese ich auch sehr oft.
    Und wie du muss überall ein Buch mit hin, auch wenn ich nur ganz kurz wohin muss. Ohne Buch geh ich selten aus dem Haus :D

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend
    Juliana

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch kenne ich überhaupt nicht ...

    aber du liest echt beim Spazieren gehen? *g* Das kann ich mir grad nicht so richtig vorstellen ... gibts da auch mal Unfälle? ^^
    Ohne Buch fahr ich auch nirgendwo hin, wenn ich unterwegs bin, wird jede wartende Minute gelesen :)

    GLG Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bis jetzt bin ich noch nirgends dagegen gelaufen...^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden (freundlichen) Kommentar! Und ihr bekommt von mir (im Normalfall) auch so bald wie möglich eine Antwort darauf. Das heißt: einfach ein Häkchen bei »Ich möchte Benachrichtigungen erhalten« machen und ihr erhaltet meine Antwort automatisch per Mail.